Zum Inhalt springen

Turniere

Zweiter Platz für Berend Tusch

U9-Landesmeister Berend Tusch agiert weiterhin in toller Form. Das Hornsteiner Tennistalent erreichte beim Styrian Kids Circuit im Freizeitcenter Schilcherland in Stainz das Endspiel.

Der Auftakt ins Turnier glückte für den Nordburgenländer mit einem glatten 4:0 und 4:0 über den Steirer Moritz Wittmann optimal. Nach dem sein zweiter Gegner, Alexander Fehér, nicht antrat stand der BTV-Spieler als Gruppensieger in der Finalrunde. In dieser konnte Tusch seinen Siegeslauf vorerst prolongieren. Der Wiener Julian Platzer wurde mit 4:3 und 4:2 niedergekämpft. Spannend verlief auch die Partie gegen Thomas Rohseano (KTV). Tusch gab im Spiel um den Turniersieg alles, unterlag jedoch mit 2:4 und 2:4.

Top Themen der Redaktion

Ausbildung Verbands-Info

24. - 25. Februar 2018

Ausbildung: Übungsleiterkurs lockte 20 Teilnehmer an

Großen Anklang fand das Angebot des BTV einen Übungsleiterkurs mit dem Hauptthema Kindertennis anzubieten. 20 Interessierte aus dem ganzen Burgenland verbrachten zwei spannende Tage im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf, um sich unter der Anleitung...

Kids & Jugend Verbands-Info

23. Februar 2018

Jugend-Landesmeister wurden geehrt

Das Landesjugendreferat Burgenland lud am vergangenen Freitag zur 55. Jugendsportler-Ehrung in Kulturzentrum Eisenstadt. Geladen waren auch etliche BTV-Talente, die von Landesrätin Astrid Eisenkopf geehrt wurden und denen auch BTV-Präsident Günter...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Michael Frank mit dem U16-Team in Cholet Sechster

Ohne Burgenländer geht es nicht. Wie Matthias Ujvary, der mit dem U14-Nationalteam in Ronchi dei Legionario im Einsatz war, wurde auch Michael Frank ins rot-weiß-rote U16-Team einberufen. Der Eisenstädter konnte im französischen Cholet einen...