Zum Inhalt springen

Turniere

Zweiter Platz für Berend Tusch

U9-Landesmeister Berend Tusch agiert weiterhin in toller Form. Das Hornsteiner Tennistalent erreichte beim Styrian Kids Circuit im Freizeitcenter Schilcherland in Stainz das Endspiel.

Der Auftakt ins Turnier glückte für den Nordburgenländer mit einem glatten 4:0 und 4:0 über den Steirer Moritz Wittmann optimal. Nach dem sein zweiter Gegner, Alexander Fehér, nicht antrat stand der BTV-Spieler als Gruppensieger in der Finalrunde. In dieser konnte Tusch seinen Siegeslauf vorerst prolongieren. Der Wiener Julian Platzer wurde mit 4:3 und 4:2 niedergekämpft. Spannend verlief auch die Partie gegen Thomas Rohseano (KTV). Tusch gab im Spiel um den Turniersieg alles, unterlag jedoch mit 2:4 und 2:4.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Sportbonus wurde verlängert

Vereine müssen sich online anmelden und den COVID-Förderung für neue Mitglieder nutzen.

Allgemeine KlasseTurniere

25. Jänner 2022

ITF Tour: Zwei Finalteilnahmen für David Pichler in Kairo

Starker Saisonstart für David Pichler beim $ 15.000-Turnier im ägyptischen Kairo, wo Burgenlands Nummer eins im Einzel wie auch im Doppel das Endspiel erreichte. Zweimal reichte es allerdings knapp nicht zum Sieg.

TurniereKids & Jugend

24. Jänner 2022

ITF Juniors Tour: Starker Pinter von Virus gestoppt

Mit Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt), Leonie Rabl (TC Rohrbach), Benedikt Szerencsits (UTC Raika Güssing, v.l.) und Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) starteten vier BTV-Talente in der vergangenen…