Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Zwei staatlich geprüfte Trainer für das Burgenland

Nun ist es amtlich: Das Burgenland hat zwei staatlich geprüfte Tennistrainer mehr. Der Nickelsdorfer Markus Pingitzer, im Hauptberuf BTV-Generalsekretär, und der Neudörfler Christoph Niedhart, absolvierten auf der BSPA Graz den letzten Teil ihrer drei Semester lang dauernden Ausbildung, welche sie durch ganz Österreich (Südstadt, Leibnitz, Innsbruck, Bregenz) führte.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

19. Juni 2018

ÖMS 2018: BTV-Kleeblatt im Einsatz

Heute, Dienstag, startet der Hauptbewerb der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Mit Karoline Kurz, Rudolf Kurz, David Pichler und Tobias Pürrer sind gleich vier Burgenländer im Einsatz. Michael Frank scheiterte im Quali-Finale an...

Allgemeine Klasse Turniere

18. Juni 2018

ÖMS 2018: Michael Frank im Quali-Endspiel

Als einziger von sieben rot-goldenen Startern überstand Michael Frank in Oberpullendorf die ersten beiden Qualifikationsrunden. Heute, Montag, um 16 Uhr geht es für den Eisenstädter um den Einzug in den Hauptbewerb.

Allgemeine Klasse Turniere

17. Juni 2018

ÖMS 2018: Es ist angerichtet

Endlich gehen sie los, die zehnten Österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Anlage des TC Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf. Fast zwei Wochen lang wurde gestrichen, gehämmert und Sand abgetragen und wieder aufgefüllt, um für Österreichs beste...