Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Zwei staatlich geprüfte Trainer für das Burgenland

Nun ist es amtlich: Das Burgenland hat zwei staatlich geprüfte Tennistrainer mehr. Der Nickelsdorfer Markus Pingitzer, im Hauptberuf BTV-Generalsekretär, und der Neudörfler Christoph Niedhart, absolvierten auf der BSPA Graz den letzten Teil ihrer drei Semester lang dauernden Ausbildung, welche sie durch ganz Österreich (Südstadt, Leibnitz, Innsbruck, Bregenz) führte.

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…