Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wintermeisterschaft 2009/2010

Der BTV veranstaltet heuer zum dritten Mal die Burgenländische Wintermeisterschaft.Wir würden uns freuen, wenn auch Ihr Verein bei dieser Veranstaltung teilnimmt. Bis zum 15. September 2009 können noch Mannschaftsmeldungen ONLINE abgegeben werden!

Die Vorteile der BTV-Wintermeisterschaft sind:

  • die Bälle für die Begegnungen stellt der BTV kostenfrei zur Verfügung
  • kostengünstige Hallenmiete:
    • € 64,-- pro Match/Mannschaft für die allgemeine Klasse (bei einer 6er Gruppe € 320,--)
    • € 32,-- pro Match/Mannschaft für Senioren (bei einer 6er Gruppe € 160,--)
    • € 20,-- pro Match/Mannschaft für Jugend (bei einer 6er Gruppe € 100,--)
  • zusätzliche Motivation für Mannschaftsspieler da Wintermeisterschaft auch zur ITN-Wertung zählt
  • keine Wartezeiten wie bei der Freiluftmeisterschaft – 2 bzw. 4 Single werden parallel gestartet – anschließend die Doppelspiele
  • Gastspieler möglich
  • Spielgemeinschaften möglich

 

Fristen und Termine:

  • 1.-15.09.2009 Online Mannschaftsnennung unter http://btv.austria.liga.nu/
  • ab 15.09.2009 Wettspielausschuss nimmt die regionalen Gruppeneinteilungen vor
  • 30.09.2009  Nennschluss für die Spielerlisten
    Vorentwurf der Auslosung und Terminplan im Internet
  • bis 07.10.2009 eventuelle Terminänderungen von Vereinen
    Nachnennung von SpielerInnen
  • 14.10.2009  Frist für die Einzahlung des Nenngeldes
    Fertige Auslosung und Terminplan im Internet
  • 24.10.2009  Spielbeginn in den einzelnen Ligen und Klassen

 

Durchführungsbestimmungen

 

    Top Themen der Redaktion

    BundesligaSenioren

    21. September 2022

    Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

    Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

    Allgemeine KlasseLiga

    14. September 2022

    ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

    Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…