Zum Inhalt springen

Turniere

WINTERAUFTAKT FÜR TENNISNACHWUCHS IN NEUDÖRFL

Der traditionelle Winter Jugend Circuit des BTV feierte seinen Auftakt vom 5. – 8. Dezember im Tennis Center Habeler&Knotzer in Neudörfl.

Knapp 80 Nennungen und über 50 TeilnehmerInnen aus 5 Bundesländern, fanden sich in Neudörfl zum Auftakt des BTV-Winter-Jugend-Circuit 2014/15 ein. Trotz mehrere Parallelveranstaltungen in den angrenzenden Bundesländern, ein beachtliches Ergebnis. Wieder besonders beeindruckend das Nennergebnis bei den U12ern mit 40 Nennungen. Die Hälfte davon aus burgenländischen
Tennisvereinen. „Eine tolle Entwicklung, welche die gute Arbeit in unserem Bundesland unterstreicht“, befindet Turnierleiter Peter Teuschl. In den Finali der vier Singlebewerbe standen insgesamt fünf Burgenländer, zwei Titel konnten errungen werden.
 
Vom 27. bis 30. Dezember geht es mit Turnier Nummer 2 in der Tennishalle in Oslip weiter. Vom 6. – 9. Februar kommt der Circuit dann wieder ins Tennis Center Habeler&Knotzer nach Neudörfl retour.

Final-Ergebnisse Tenniscenter Habeler&Knotzer in Neudörfl (B)
Mädchen U12 Single: Claudia GASPAROVIC (NÖ) – Nina PLIHAL (K)  6:4, 6:4
Burschen U12 Single: Yan MATSCHI (W) – Philipp STEINPRECHER (St. Margarethen)  6:3, 6:0
Burschen U14 Single: Max MARAS (UTC Sieggraben) – Tobias TOBLER (NÖ)  6:2, 6:4
Burschen U16 Single: Wilhelm  SCHREINER  (UTC  Zemendorf-Stöttera)-Laurenz  LEIDINGER  (TV Rust)  6:2, 6:3 

Mädchen U12 Doppel:
Janine-Vanessa POSCH (St)/Anna GLIZER (W) – Isabella SENHOFER (NÖ)/Lara NEDJELKOVIC (W)  6:3, 6:4
 

Burschen U12 Doppel:
Matthias  UJVARY  (UTC  Raika  Güssing)  /Syl  GAXHERRI  (St)-  Benjamin  O`Brien  (W)/Marc MÜLLER-NIKLAS (NÖ)  6:7, 7:5, 10:3
 

Burschen U16 Doppel:
Mick  ÖHLER  (W)/Stefan  PETROVIC  (W)  –  Max    MOOSLECHNER(TV  Rust/B)/Max  MARAS  (UTC Sieggraben)      6:3, 7:6

Detailergebnisse:

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…