Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wilson Schulcup 2012

Das Theresianum Eisenstadt konnte den Landesmeistertitel beim Wilson Tennis Schulcup im Eisenstädter Schlosspark am 31. Mai erfolgreich verteidigen.

Am 30. Mai fand in Oberpullendorf im Sporthotel Kurz das Finale der Landesmeisterschaft im Schultennis statt. Dabei trafen die jeweiligen Gruppensieger aufeinander, um in 5 Einzel und zwei Doppel den Wilson Schulcupsieger im B – Bewerb zu ermitteln. Die NMS Stegersbach sicherte sich bei diesen Finalspielen erstmals den Titel. Nach einem knappen Sieg gegen die NMS Grosspetersdorf setzten sich die Stegersbacher im Finale gegen das ERG Oberschützen mit 7:2 durch. Nach dem Spiel lud der Hausherr und Präsident des Burgenländischen Tennisverbandes Günter Kurz alle Spieler und Betreuer zum Mittagessen ein.


Das Theresianum Eisenstadt konnte den Landesmeistertitel beim Wilson Tennis Schulcup im Eisenstädter Schlosspark am 31. Mai erfolgreich verteidigen. Im Finale besiegte die katholische Privatschule das BG/BRG Eisenstadt und die Diözese Eisenstadt jeweils in  fünf Einzel und zwei Doppel mit 7:0. Das Spiel um 2. Platz konnte das BG/BRG Eisenstadt gegen die Diözese für sich entscheiden. Als Landessieger vertritt das Theresianum das Burgenland bei der Bundesmeisterschaft vom 10. – 14. Juni in Innsbruck.

Foto: Finalisten B-Bewerb OP

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

NACHRUF FÜR ING. HANS HADEK

Ein engagierter Funktionär und guter Tennisfreund, Ing. Hans Hadek ist am 20.02. von uns gegangen. Der Burgenländische Tennisverband trauert um einen langjährigen Unterstützer des burgenländischen Tennissports.

Turniere Kids & Jugend

14. - 19. Februar 2019

ÖTV-Jugend Circuit: Kim Kühbauer doppelt erfolgreich

Der Freizeit- und Sportaktivpark in Bad Waltersdorf war für Kim Kühbauer definitiv eine Reise wert. Die Wulkaprodersdorferin holte sich den Titel im U12-Einzel und mit Lilah Havel (WTV) auch den Sieg im Doppel-Bewerb.

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 16. Februar 2019

ÖMS: Pichler und Weinhandl schnappen sich Titeln

David Pichler agierte bei den Österreichischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse in Wolfsberg vor allem in den Doppelbewerben sehr erfolgreich, Hans-Peter Kaufmann lieferte an selber Stelle eine Talentprobe ab und Clemens Weinhandl wurde bei den...