Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wilson Schulcup 2011

Das Theresianum Eisenstadt konnte den Landesmeistertitel beim Wilson Tennis Schulcup im Eisenstädter Schlosspark am 7. Juni erfolgreich verteidigen.

Finalgegner war das BG/BRG Eisenstadt, das in fünf Einzel und zwei Doppel mit 5:2 besiegt wurde. Als Landessieger vertritt das Theresianum das Burgenland bei der Bundesmeisterschaft vom 19. – 23. Juni 2011 in Linz.

In Oberpullendorf triumphierte abermals das Gymnasium der Diözese Eisenstadt bei den Finalspielen der Landesmeisterschaft im B – Bewerb. Bei hervorragenden Rahmenbedingungen im Sporthotel Kurz wurde die HS Großpetersdorf auf den zweiten Platz verwiesen. Den dritten Platz belegte die KMS Güssing.

Foto B-Finale

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

8. - 12. Februar 2018

Hans-Peter Kaufmann steirischer Vize-Landeslandesmeister

Der Südburgenländer Hans-Peter Kaufmann, der in der Meisterschaft für den TC Neudauberg ins Rennen geht, nahm in der Vorwoche die steirischen U16-Hallenmeisterschaften im Tenniscenter Fürstenfeld in Angriff. Trotz akuter Krankheit, die ihn während...

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Matthias Ujvary bei Österreichs U14 im Einsatz

Große Ehre für Matthias Ujvary. Der Güssinger wurde von U14-Nationaltrainer Franz Kresnik an der Seite von Jan Kobierski und Paul Werren ins Team für den Tennis Europe Winter Cup in Ronchi Die Legionari (Italien) einberufen.