Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wilson Schulcup 2011

Das Theresianum Eisenstadt konnte den Landesmeistertitel beim Wilson Tennis Schulcup im Eisenstädter Schlosspark am 7. Juni erfolgreich verteidigen.

Finalgegner war das BG/BRG Eisenstadt, das in fünf Einzel und zwei Doppel mit 5:2 besiegt wurde. Als Landessieger vertritt das Theresianum das Burgenland bei der Bundesmeisterschaft vom 19. – 23. Juni 2011 in Linz.

In Oberpullendorf triumphierte abermals das Gymnasium der Diözese Eisenstadt bei den Finalspielen der Landesmeisterschaft im B – Bewerb. Bei hervorragenden Rahmenbedingungen im Sporthotel Kurz wurde die HS Großpetersdorf auf den zweiten Platz verwiesen. Den dritten Platz belegte die KMS Güssing.

Foto B-Finale

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Sportbonus wurde verlängert

Vereine müssen sich online anmelden und den COVID-Förderung für neue Mitglieder nutzen.

Allgemeine KlasseTurniere

25. Jänner 2022

ITF Tour: Zwei Finalteilnahmen für David Pichler in Kairo

Starker Saisonstart für David Pichler beim $ 15.000-Turnier im ägyptischen Kairo, wo Burgenlands Nummer eins im Einzel wie auch im Doppel das Endspiel erreichte. Zweimal reichte es allerdings knapp nicht zum Sieg.

TurniereKids & Jugend

24. Jänner 2022

ITF Juniors Tour: Starker Pinter von Virus gestoppt

Mit Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt), Leonie Rabl (TC Rohrbach), Benedikt Szerencsits (UTC Raika Güssing, v.l.) und Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) starteten vier BTV-Talente in der vergangenen…