Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Wilson Schulcup 2011

Das Theresianum Eisenstadt konnte den Landesmeistertitel beim Wilson Tennis Schulcup im Eisenstädter Schlosspark am 7. Juni erfolgreich verteidigen.

Finalgegner war das BG/BRG Eisenstadt, das in fünf Einzel und zwei Doppel mit 5:2 besiegt wurde. Als Landessieger vertritt das Theresianum das Burgenland bei der Bundesmeisterschaft vom 19. – 23. Juni 2011 in Linz.

In Oberpullendorf triumphierte abermals das Gymnasium der Diözese Eisenstadt bei den Finalspielen der Landesmeisterschaft im B – Bewerb. Bei hervorragenden Rahmenbedingungen im Sporthotel Kurz wurde die HS Großpetersdorf auf den zweiten Platz verwiesen. Den dritten Platz belegte die KMS Güssing.

Foto B-Finale

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

27. Juli 2021

BTV Jugend Circuit: Fünf rot goldene SiegerInnen in Pöttsching

Herrliches Tenniswetter, sechs bestens hergerichtete Sandplätze und mit dem UTC Pöttsching ein toller Veranstalter. Daher war alles angerichtet für ein Heim-Festival der burgenländischen Nachwuchstalente. Diese zeigten sich dann auch in starker Form…

Allgemeine KlasseTurniereSenioren

20. Juli 2021

BTV-Landesmeisterschaften: Weinhandl siegt in Neusiedl

Zum zweiten Mal in Folge gastierten die rot-goldenen Titelkämpfe beim UTC Neusiedl am See. Und wie im Vorjahr präsentierten sich Obmann Torsten Aumüller und sein Team als tolle Veranstalter. Den Sieg in der Allgemeinen Klasse holte sich Clemens…

TurniereKids & Jugend

7. Juli 2021

BTV-Kaderkids: Rot-goldene Talente zeigten auf

Matthias Ujvary vom UTC Raika Güssing holte sich in Telavi (Georgien) seinen ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour und gewann mit seinem Klubkollegen Syl Gaxherri auch das Doppel. Kim Kühbauer (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) und Leonie Rabl (TC…