Turniere

Wieder im Viertelfinale

Einmal mehr in der Runde der letzten Acht stand Eva Nyikos beim „Open du Conseil General“ in Guadeloupe.

Zwei starke Leistungen zum Beginn des Turniers gegen die beiden Amerikanerinnen Melan Butler und Cheyenne Lilianthal führten zu zwei klaren Siegen. „Ich habe wirklich sehr gut gespielt und eindeutig das Match dominiert“, erklärte die Neusiedlerin, die wusste dass es im Viertelfinale gegen die an Nummer zwei gesetzte Naomi Idelis Waters (USA) um einiges schwieriger werden würde. So war es dann auch. Obwohl die Burgenländerin mit ihrer Gegnerin sehr gut mithalten konnte, phasenweise sogar die Ballwechsel dominierte und starke punkte erspielte ging Satz Nummer eins mit 3:6 verloren. Im zweiten sah sich Nyikos schnell mit 1:5 im Rückstand. Das BTV-Talent kämpfte jedoch verbissen weiter, wehrte zwei Matchbälle ab, verkürzte auf 4:5 ehe die Amerikanerin das Spiel mit 6:4 beendete. „Ich bin mit dem Turnier trotzdem zufrieden auch wenn ich gerne mal in ein Semifinale kommen würde. Aber vielleicht das nächste Mal“, gibt sich Eva Nyikos zuversichtlich.

Detailergebnisse:

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.

Allgemeine Klasse Turniere

21. Juni 2017

ÖMS: Alle Herren schon out

Drei burgenländische Hoffnungen starteten am Dienstag ins Hauptfeld der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Den Sprung in Runde zwei schaffte lediglich Eva Nyikos. Rudolf Kurz und Tobias Pürrer schieden aus.

Allgemeine Klasse Turniere

20. Juni 2017

ÖMS: Heute startet der Hauptbewerb

Drei der vier burgenländischen Vertreter sind heute Nachmittag im Einsatz. Den Beginn macht Hausherr Rudolf Kurz um 13 Uhr. Gestern scheiterte mit dem Neudörfler Michael Thaler die letzte rot-goldene Qualifikationshoffnung.