Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WICHTIG: ANTI DOPING BESTIMMUNGEN NEU - § 22 UND WADA-CODE 2009

Die neuen Verpflichtungen für alle Funktionäre, Mitarbeiter und Spieler in den Landesverbänden und in deren Vereinen finden Sie im Anhang.

<font size="4">Liebe Funktionäre und Vereinsmitglieder!</font>

Bitte informieren Sie sich auf der offiziellen Website des ÖADC über die aktuellen Anti-Doping Bestimmungen, verbotene Substanzen, Kontrollen etc.

<font size="4"><u><strong><font color="#cc0000">WICHTIG:</font></strong></u> <strong>Am 6. April 2008 wurde bei der Generalversammlung des ÖTV in Krems beschlossen, dass die Anti-Dopingbestimmungen um den § 22 erweitert werden. Diese darin enthaltenen Regelungen gelten ab sofort für alle Funktionäre und Spieler&nbsp;in den Landesverbänden und in deren Vereinen.</strong></font>

<font size="4">Die Inhalte dazu finden Sie </font><font size="4">hier.</font>

<font size="4">Die Bestimmungen der WADA ersehen Sie </font><font size="4">hier.</font>

Vielen Dank,

Burgenländischer Tennisverband 

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…