Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

31. Dezember 2018
Wenig Pause für Burgenlands Talente

Volles Programm für die Kaderkids des BTV auch am Ende des Jahres. Zwar standen keine Turnierteilnahmen auf dem Programm, dafür wurde die Zeit für einen Trainingstag in Breitenbrunn und den jährlichen sportmotorischen Test in Oberpullendorf genutzt.

Am 22. Dezember bat BTV-Generalsekretär Markus Pingitzer die Jahrgänge 2006 bis 2008 zu einem Sparring- und Trainingstag in die Tennishalle Breitenbrunn, dem 14 Talente folgten. „Die Kids konnten auf gutem Niveau Spielpraxis sammeln. Zusätzlich standen eine Kondi-Einheit und Schnelligkeitstraining auf dem Programm“, gewährt Pingitzer Einblicke in den Tagesablauf.

 

Eine Woche später standen im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf die alljährlichen sportmotorischen Tests an. Unter der Anleitung von Sportwissenschafter Mag. Johann Szabo vom BSSM Oberschützen spulten die BTV-Hoffnungen ihre Sprints, Sprünge, Würfe usw. ab. Insgesamt nahmen 40 Kinder und Jugendliche geteilt in drei regionale Gruppen an den Testungen teil.

 

Nach einigen freien Tagen geht es für die meisten BTV-Talente im neuen Jahr auch turniermäßig gleich wieder voll zur Sache. Am 2. Jänner startet die Qualifikation für das ÖTV-Jugendcircuit in Neudörfl, die Kids-Landesmeisterschaften des BTV (U8 bis U11) in Oberpullendorf beginnen am 4. Januar.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.