Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Vierter Doppeltitel bei ITF U18 Turnier für David Pichler

David Pichler siegte mit dem Kroaten Nino Serdarusic in Veli Losinj (Kroatien). Es ist heuer bereits der vierte ITF U18 Titel im Doppel.

Nach dem Ausscheiden in der dritten Runde (Achtelfinale) im Einzel gegen Saveljic Ivan (Montenegro, Nr. 8)  mit 6/0 5/7 0/6, erging es David im Doppel wieder einmal wesentlich besser.

Pichler/Serdarusic als Nummer 6 gesetzt, besiegten nach einem Freilos zunächst im Achtelfinale Khyzhkin (UKR)/Obal (SVK) mit 6/3 6/0 und im Viertelfinale im Prestigeduell gegen die Nummer 2 des Turniers spielenden Österreicher (KTV) Philipp Moritz/Jason Peter Platzer nach einem sehr harten und hochklassigen Match mit 4/6 6/4 10/8 (Matchtiebreak).

Im Semifinale besiegten sie die Slowaken Kulich/Pavlovsky mit 6/4 6/2 und auch im  Finale blieben sie gegen eine slowakische Paarung Hodor/Molcan nach Rückstand doch noch als konstanteres und nervenstärkeres Doppel mit 4/6 6/4 10/7 (Matchtiebreak) erfolgreich.

Bemerkenswert ist, das David sämtliche vier Doppeltitel mit unterschiedlichen Partnern erreichte.  Somit wird er sich in der U18 Jugendweltrangliste bis auf Platz 410 weiter verbessern.

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

12.11.2021 um 14:00 (Dauer ca. 1h30)

Schiedsrichter Rookie Workshop

Das ÖTV-Schiedsrichter-Referat veranstaltet am 12. November 2021 im Rahmen des WTA-Turniers in Linz einen Schiedsrichter Rookie Workshop.

TurniereKids & Jugend

7. Oktober 2021

ETA-Tour: Niklas Maislinger holt zweiten internationalen Doppel-Titel

Burgenlands U14-Elite machte sich am vergangenen Wochenende auf, um bei der Bad Waltersdorf Junior Trophy Punkte für die ETA-Rangliste zu sammeln. Thilo Behrmann vom TC Sport-Hotel-Kurz drang im Einzel bis ins Finale vor, Niklas Maislinger gewann mit…

TurniereKids & Jugend

6. Oktober 2021

BTV Jugend-LM: Hallentitelkämpfe wurden nachgeholt

Erst vor Kurzem kürte die Tennisjugend des Burgenlandes ihre Freiluftmeister. Nun standen am vergangenen Wochenende die Titelkämpfe in der Halle an, welche im Jänner nicht durchgeführt werden konnten, und nun in der BAKL-Halle in Oslip nachgeholt…