Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

23. April 2020
Unsere Talente im Heimtraining – Teil 9

Alexander Gschiel (Mattersburg Tennis Union), Niklas Maislinger (UTC Neudörfl) und Felix Neumann (TC Nickelsdorf) stellen im neunten Teil unserer Serie ihren neuen Tagesablauf vor.

Auch während der Corona-Pause arbeitet Alexander Gschiel (12 Jahre) hart an seinen Zielen. Am Vormittag werden die Schulaufgaben erledigt und am Nachmittag wird für das Comeback auf dem Tennisplatz geschuftet. „Ich mache täglich zirka eine Stunde Kraft-, Stabilisations- und Dehnübungen“, erzählt der BTV-Jugendkader-Spieler. Eine weitere Stunde wird für das Ausdauertraining, welches in Lauf- oder Radeinheiten absolviert wird, aufgewendet.“ Als willkommene Abwechslung dienen Alex Tischtennis- oder Federball-Duelle mit der kleinen Schwester. Der Mattersburger kann es natürlich kaum mehr erwartet endlich wieder auf dem Platz zu stehen. Bis 1. Mai ist aber noch etwas Geduld gefragt.

Niklas Maislinger (12 Jahre) ließ sich von dem plötzlichen Aus des gewohnten Trainings- und Turnieralltags nicht aufhalten. Nachdem vormittags der Lernstoff des Online-Learnings abgearbeitet wird, steht der Nachmittag ganz im Zeichen des Trainings. Ob Radfahren, Laufen oder Schnurspringen, Niklas ist für alles zu haben und mit viel Freude und Einsatz bei der Sache. Am liebsten sind dem Talent des UTC Neudörfl trotzdem die abendlichen Tennis-Duelle mit Papa Martin auf der Straße und die Tischtennis-Matches gegen seine Schwester, bei denen er fast immer als Gewinner vom Platz geht.

Würden seine Lehrer Felix Neumann (11 Jahre) nicht mit so vielen Aufgaben für das Home-Schooling eindecken, wären die Coroanferien für das BTV-Talent gut auszuhalten. Denn in der Freizeit ist der Zurndorfer oft mit seinem Longboard, dem Roller oder seinem Fahrrad auf Achse, trainiert mit der Nike Trainings-App oder schwimmt. Abgerundet wird das Freizeitprogramm mit Geschwister-Duell im Tischtennis und Tischfußball sowie virtuellen Treffen mit seinen Freunden vor der Playstation (übrigens ganz nach dem Vorbild seines Idols Dominic Thiem). Da Felix das Tennisspielen schon sehr fehlt, versucht er sich aktuell als Trainer für seine kleine Schwester.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Sportbonus wurde verlängert

Vereine müssen sich online anmelden und den COVID-Förderung für neue Mitglieder nutzen.

Allgemeine KlasseTurniere

25. Jänner 2022

ITF Tour: Zwei Finalteilnahmen für David Pichler in Kairo

Starker Saisonstart für David Pichler beim $ 15.000-Turnier im ägyptischen Kairo, wo Burgenlands Nummer eins im Einzel wie auch im Doppel das Endspiel erreichte. Zweimal reichte es allerdings knapp nicht zum Sieg.

TurniereKids & Jugend

24. Jänner 2022

ITF Juniors Tour: Starker Pinter von Virus gestoppt

Mit Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt), Leonie Rabl (TC Rohrbach), Benedikt Szerencsits (UTC Raika Güssing, v.l.) und Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) starteten vier BTV-Talente in der vergangenen…