Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tobias Pürrer und Eva Nyikos gewinnen das ÖTV-Masters in Zell am See!

Vom 13. - 16. Sept. 2012 fand in Zell am See das Tennis Austria Europe Tour - Masters statt, an dem die besten U12 und U14 Jugend-TennispielerInnen Österreichs am Start waren.

BTV-Nachwuchstalent Tobias Pürrer (Jahrgang 2000) konnte sich durch drei teilweise hart erkämpfte Siege in der Vorrunde für das Finale qualifizieren. Im Finale spielte Tobias bei strahlend blauem Himmel sehr eindrucksvoll und souverän. Er ließ seinem Gegner  Kopp Sandro (TTV) nicht den Funken einer Chance und siegte in 47 Minuten mit 6:1 6:2.

Mit dabei war auch die Neusiedlerin Eva Nyikos (Jahrgang 1998) - die aktuelle Nummer 5 der österreichischen U14 Rangliste - die souverän ihre Vorrunde gegen 3 Spielerinnen aus Tirol und Kärnten gewann und auch im Finale gegen die Oberösterreicherin Anna Kraus mit 3:6 6:4 6:4 erfolgreich blieb!

Mit diesem Sieg endet nun eine erfolgreiche Freiluftsaison und als besonderer Gewinn
dürfen Eva Nyikos und Tobias Pürrer Österreich beim NIKE Junior Tour - International Masters vertreten, welches von 5. - 12. Dez. 2012 in Florida stattfindet !

Hier geht's zu den Rastern..

Hier geht's zum Nikejuniortour...
 

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

NACHRUF FÜR ING. HANS HADEK

Ein engagierter Funktionär und guter Tennisfreund, Ing. Hans Hadek ist am 20.02. von uns gegangen. Der Burgenländische Tennisverband trauert um einen langjährigen Unterstützer des burgenländischen Tennissports.

Turniere Kids & Jugend

14. - 19. Februar 2019

ÖTV-Jugend Circuit: Kim Kühbauer doppelt erfolgreich

Der Freizeit- und Sportaktivpark in Bad Waltersdorf war für Kim Kühbauer definitiv eine Reise wert. Die Wulkaprodersdorferin holte sich den Titel im U12-Einzel und mit Lilah Havel (WTV) auch den Sieg im Doppel-Bewerb.

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 16. Februar 2019

ÖMS: Pichler und Weinhandl schnappen sich Titeln

David Pichler agierte bei den Österreichischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse in Wolfsberg vor allem in den Doppelbewerben sehr erfolgreich, Hans-Peter Kaufmann lieferte an selber Stelle eine Talentprobe ab und Clemens Weinhandl wurde bei den...