Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tobias Pürrer ist u12 Staatsmeister 2012 - Bericht ist nun online

Vom 24. bis 29. Mai 2012 fanden in Jenbach die u12 Staatsmeisterschaften 2012 statt. Der BTV war bei den Burschen durch Tobias Pürrer, Stefan Gartner, Laurenz Leidinger und Niklas Heintz vertreten. Im Mädchenbewerb war Magdalena Pint live mit dabei!

Die Reise nach Tirol hat sich gelohnt!
Bei traumhaftem Tenniswetter starteten die österreichischen Meisterschaften der Altersklasse u12.
Der Topgesetzte Tobias Pürrer startet souverän in das Turnier, in den ersten zwei Runden machten die Gegner lediglich 3 Games. Im Viertelfinale wartete mit Timo Scheucher (STTV) dann die erste größere Herausforderung. Schnell war Tobias 3:0 hinten, kämpfte sich dann immer besser in das Match hinein und siegte schlussendlich 6/4 6/1.
Am Finaltag schien der Wettergott es nicht mehr ganz so gut zu meinen. Die Semifinale mussten wegen Regens um eine Stunde nach hinten verschoben werden, konnten aber planmäßig im Freien ausgetragen werden. Tobias traf auf den ungesetzten Lukas Seidler (STTV) und siegte ohne Porbleme mit 6/2 6/0. Im zweiten Semifinale standen sich Simon Keuschnig (KTV) und Luka Mrsic (NÖTV) gegenüber. Der an Nummer 3 gesetzte Keuschnig siegt nach hartem Kampf mit 6/3 6/3. Das für 15 Uhr angesetzte Finale musst leider wegen Schlechtwetters in die Halle nach Schwaz verlegt werden. Tobias erwischte einen grandiosen Start und ging nach einem hartumkämpften vierten Game mit 4:0 in Führung. In der gleichen Tonart ging es dann auch weiter und nach knapp 30 Minuten stand es 6:0 und 1:0! Das nächste Game, war das längste Game im ganzen Match und brachte dann die Vorentscheidung. Sechs Mal ging es über Einstand und Vorteil, beide Spieler hatten die Chancen das Game zu machen! Mit einem mächtigen Vorhand-Winner sicherte sich Tobias das 2:0. Tobias lies Simon in den letzten vier Games lediglich vier Punkte über und sicherte sich den Staatsmeistertitel 2012!

Am Montag standen die beiden Finalisten noch als Team am Platz. Im Doppelfinale mussten sie sich nach hartem Kampf mit 4/6 7/5 5/10 der Paarung Traxler/Kopp geschlagen geben. Aber sie können sich über den Titel des Vize-Staatsmeisters genauso freuen!

Bilanz von Tobias Pürrer
Österreichische Hallenmeisterschaften 2012
    Einzel    1.Platz
    Doppel    1.Platz
Staatsmeisterschaften 2012
    Einzel    1. Platz
    Doppel    2. Platz

Stefan Gartner schied in der 2.Runde gegen den späteren Semifinalisten Luka Mrsic mit 2/6 2/6 aus. Laurenz Leidinger spielte sich mit einer guten Leistung in den Hauptbewerb, hatte jedoch ein Los-Pech, denn auf ihn wartet der spätere Finalist Simon Keuschig. Niklas Heintz musste sich nach gutem Beginn im Qualifinale in drei Sätzen geschlagen geben. Magdalena Pint meisterte souverän die 1.Runde, musste sich aber dann nach einer tollen Leistung der Steirerin Elena Griessner mit 3/6 2/6 geschlagen geben.

Hier der Turnierlink:

http://turniere.tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/MicrositeDirectActions/micrositeTournamentDetail?tournamentNr=34881&useCase=0

Top Themen der Redaktion

TurniereSenioren

8. - 12. Mai 2019

BTV-Senioren-LM 2019: Viermal Norden – einmal Süden

In fünf Bewerben ermittelten die BTV-Senioren im Tennis- und Freizeitzentrum Neudörfl ihre Landesmeister. In vier Altersklassen feierten die auch zahlreicher vertretenen Spieler aus dem Nordburgenland Siege, einmal ging der Titel ins Südburgenland.

Allgemeine KlasseTurniere

9. - 13. Mai 2019

BTV-LM 2019: Boris Novak und Katharina Oswald gewinnen

Der neuen burgenländischen Landesmeister in der Allgemeinen Klasse heißen Boris Novak (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) und Katharina Oswald (UTC Raika Güssing). Beide kamen mit den schwierigen Bedingungen in Pöttsching am besten zurecht.

Allgemeine KlasseTurniere

13. Mai 2019

ÖMS 2019: David Pichler doppelter Staatsmeister

Besser hätte die Turnierwoche in Oberpullendorf für David Pichler wohl nicht laufen können. Der Osliper entzauberte im Einzel-Semifinale den Turnierfavoriten Dennis Novak (ATP 121) und setzte sich in der Neuauflage des Vorjahres-Endspiels mit 6:3 und...