Turniere

Tobias Pürrer beim Heimspiel früh gescheitert

Mit einer Wildcard ausgestattet trat der Tobias Pürrer vom TC Sport-Hotel-Kurz beim ITF-Turnier in Oberpullendorf an.

Dabei traf der Kaisersdorfer in Runde eins auf den Deutschen Maxim Sabeshinskij. Nach einem schlechten Start im ersten Durchgang war nicht mehr viel zu machen – 2:6. Im zweiten forderte Pürrer seinen Gegner voll, musste aber auch diesen Satz mit 5:7 verloren geben. Somit war das Turnier für den einzigen Burgenländer früh beendet.

Das Turnier in Oberpullendorf dauert noch bis Sonntag, den 18.01.2015. Bei den Burschen sind mit Moritz Thiem und Gabriel Huber noch zwei Österreicher im Bewerb. Bei den Mädchen stehen neun Rot-Weiß-Rote Hoffnungen in Runde zwei.


Detailergebnisse:

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Das neue KURIER-Tennismagazin

Auch heuer hat der KURIER wieder sein Tennis-Jahrbuch herausgebracht, das ab 7.12.2017 in den Trafiken erhältlich ist.

Turniere Kids & Jugend

30. Oktober - 25. November 2017

Michael Frank: Intensive Wochen in Israel

Gemeinsam mit fünf weitern österreichischen Tennistalenten unternahm Michael Frank eine vierwöchige Turnierreise nach Israel. Dort sollte der 15-jährige Eisenstädter einerseits Erfahrungen auf der ITF Juniors-Ebene (U18) sammeln um so viele Spiele...

Kids & Jugend

7. Dezember 2017

Eva Nyikos in Jacksonville schon richtig angekommen

Mit dem Start ins Herbstsemester übersiedelte die Neusiedlerin Eva Nyikos an die University of North Florida, welche in Jacksonville im Norden von Florida beheimatet ist. Nach den intensiven Trainingseinheiten im Herbst, fiebert das BTV-Ass der...