Verbands-Info

Tennisoffensive des TC Großpetersdorf

31 begeisterte Kids starteten bei neuem Tennisprojekt durch.Aufgrund der großen Nachfrage in den letzten beiden Jahren veranstaltete der Tennisclub Großpetersdorf in Zusammenarbeit mit dem Elternverein der Volksschule ab 27. April 2012 ein 10-wöchiges Tennisprojekt unter der Leitung von Philip Wurglits, Dieter Unger und Gert Karlovits.

Ziel dieser Tennisoffensive war es, denn Kindern den Tennissport in spielerischer Form näher zu bringen und diesen auch in den nächsten Jahren zu einem festen Bestandteil in deren Freizeitbeschäftigung zu verankern.

Höhepunkt dieses Projektes war mit Sicherheit der Abschlussbewerb bei der „Kinder-Olympiade“ am 30.06., bei der die Kids in 4 verschiedenen Altersgruppen und in 5 diversen Bewerben um die begehrten Plätze am Podest „kämpften“.

Ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch der Fa. Kaminbau Koller, die jedes Kind am Finaltag mit einem eigenen T-Shirt ausstattete.

Aufgrund des großen Anklanges wird das Projekt auch mit Schulbeginn im September dieses Jahres fortgesetzt.

(TC Großpetersdorf)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.