Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tennis-Topstars schlagen beim Erste Bank Open in Wien auf

Vom 12. bis 20. Oktober 2013 geht es bei den Erste Bank Open bereits zum 39. Mal um Spiel, Satz und Sieg. Die Vorbereitungen auf das Gipfeltreffen der Tennis-Asse in der Erste Bank Wiener Stadthalle laufen bereits auf Hochtouren, und zur Freude der Fans wird in diesem Jahr wieder eine Reihe von Topstars um den Turniersieg kämpfen.

So schlagen mit Jo-Wilfried Tsonga und Gael Monfils gleich zwei starke Franzosen auf. Beide haben ein Ziel vor Augen: das mit 571.755 Euro dotierte ATP-Turnier zu gewinnen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass Jo-Wilfried Tsonga und Gael Monfils in diesem Jahr zu den Erste Bank Open kommen. Tsonga hat nach seinem Sieg im Jahr 2011 sehr gute Erinnerungen an das Wiener Turnier. Mit seinem kraftvollen Tennis ist er ein ebenso attraktiver Spieler wie Monfils, der mit seiner unberechenbaren Spielweise die Fans in allen Stadien der Welt in seinen Bann zieht“, so Turnierdirektor Herwig Straka.

Bei der Vergabe des Siegerschecks möchte auch Tommy Haas ein gewichtiges Wort mitreden. Bei den French Open in Paris erreichte der deutsche Comeback-Star das Viertelfinale, in München feierte er heuer seinen bereits 14. Turniersieg auf der ATP-Tour. Haas sorgte zudem mit seinem famosen Zweisatzerfolg Ende März gegen Novak Djokovic in Miami für Schlagzeilen – die deutschen Medien verpassten ihm daraufhin den vielsagenden Beinamen „Tommynator“. „Wien zählt definitiv zu meinen Lieblingsturnieren. Es ist großartig, das Flair dieser Stadt zu genießen“, freut sich der 35-Jährige schon auf die Erste Bank Open.

Ein Garant für rot-weiß-rote Erfolge in Wien ist Jürgen Melzer. Die heimische Nummer 1 hat das Turnier bereits zweimal gewonnen (2009 und 2010). Und der Niederösterreicher wird alles daransetzen, um in diesem Jahr an diese Glanzleistungen anknüpfen zu können.
Dafür benötigt er auch die Unterstützung des Publikums, das bei den Erste Bank Open wieder voll auf seine Rechnung kommen wird. Denn neben den sportlichen Highlights wird den Zuschauern wie in den vergangenen Jahren auch heuer wieder ein attraktives Rahmenprogramm geboten.

Nutzen Sie daher jetzt die Chance, um bei den Erste Bank Open 2013 live dabei zu sein und die Matches hautnah zu erleben.

Nähere Informationen zu den Erste Bank Open 2013 unter: www.erstebank-open.com 

Das Turnier der ATP World Tour steht für Tennis der Spitzenklasse sowie Emotionen pur und etablierte sich zu einem gesellschaftlichen Highlight in der Bundeshauptstadt Wien. Weltklassespieler wie die beiden französischen Tennis-Asse Jo-Wilfried Tsonga und Gael Monfils sowie Lokalmatador Jürgen Melzer und Comeback-Star Tommy Haas werden bei den Erste Bank Open aufschlagen.

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Michael Frank mit dem U16-Team in Cholet Sechster

Ohne Burgenländer geht es nicht. Wie Matthias Ujvary, der mit dem U14-Nationalteam in Ronchi dei Legionario im Einsatz war, wurde auch Michael Frank ins rot-weiß-rote U16-Team einberufen. Der Eisenstädter konnte im französischen Cholet einen...

Turniere Kids & Jugend

8. - 12. Februar 2018

Hans-Peter Kaufmann steirischer Vize-Landeslandesmeister

Der Südburgenländer Hans-Peter Kaufmann, der in der Meisterschaft für den TC Neudauberg ins Rennen geht, nahm in der Vorwoche die steirischen U16-Hallenmeisterschaften im Tenniscenter Fürstenfeld in Angriff. Trotz akuter Krankheit, die ihn während...

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...