Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

15. Mai 2021
Tennis Europe Tour: Titel für Rabl, Platz drei für Kühbauer

Leonie Rabl (TC Rohrbach) holte beim Bergantow Memorial in Marburg den Sieg im Doppel und erreichte im Einzel das Viertelfinale. Kim Kühbauer (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) drang beim 28. Piestany-Cup bis ins Einzel-Halbfinale vor.

Die beiden burgenländischen U14-Talente bewiesen einmal mehr im Jahr 2021 eine großartige Form. Leonie Rabl feierte beim Kategorie 2-Event in Slowenien zwei klare Siege, ehe im Viertelfinale des Einzelbewerbs Endstation war. „Leider funktionierte an diesem Tag der Aufschlag nicht wie gewünscht“, erklärte die Rohrbacherin nach der knappen 5:7, 5:7-Niederlage gegen die Lokalmatadorin Beti Butina Jazbec. „In den entscheidenden Phasen gingen viele Spiele über Einstand. Leider gingen sie zu oft an meine Gegnerin.“ Anders als im Einzel-Viertelfinale gingen die wichtigen Punkte im Endspiel des Doppels an die BTV-Hoffnung, die sich gemeinsam mit ihrer Partnerin Julia Stusek (GER) gegen das italienische Duo Aurora Nosei/Greta Rizzetto hauchdünn mit 7:6 und 7:5 durchsetzte und damit ihren zweiten Doppel-Titel im Jahr 2021 einfuhr.

Detailergebnisse Marburg:

Tennis Europe - BERGANTOV MEMORIAL - Draws

Weiterhin voll in der Erfolgsspur ist auch Kim Kühbauer, die beim Kategorie 1-Turnier in Piestany (Slowakei) bis ins Halbfinale vordrang. Bemerkenswert war nach zwei glatten Erfolgen der Viertelfinale-Erfolg über die Slowakin Lucia Hradecka, der sie im September des Vorjahres im Semifinale der Grawe Open in Marburg noch klar mit 1:6, 3:6 unterlegen war. Diesmal drehte die Wulkaprodersdorferin den Spieß um, holte sich den umkämpften ersten Satz mit 7:5 und den zweiten dann klar mit 6:2. In der Vorschlussrunde entpuppte sich die Französin Mathilde Ngijol Carre, immerhin die Nummer 13 der ETA-Rangliste und zumeist schon auf ITF-Ebene im Einsatz, als eine Nummer zu groß. Vor allem der Aufschlag der Französin war im Spiel, das aufgrund der Witterung in die Halle verlegt werden musste, eine echte Waffe. Kühbauer fightete zwar verbissen, musste letztendlich aber eine 3:6 und 3:6-Niederlage akzeptieren.

Detailergebnisse Piestany:

Tennis Europe - TE1 " The 28th Piestany Cup U14 2021 " - Draws

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

15. September 2021

BTV-Nachwuchs: Erfolge in Slovenska Lupca und Linz

Beim Tennis Europe-Turnier in Slovenska Lupca (Slowakei) holten Alexander Gschiel und Constantin Neubauer den dritten Platz im U14-Doppel sowie im Einzel Rang fünf. Anton Kahlig erreichte beim ÖTV-Turnier in Linz das U12-Endspiel und gewann mit…

TurniereKids & Jugend

8. September 2021

BTV Kids: Zukunftshoffnungen zeigten gutes Niveau

Nach der Allgemeinen Klasse, den Senioren und der Jugend trugen die BTV-Kids ihre Landesmeisterschaften aus. Als Austragungsort diente die Anlage des ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt.