Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

28. August 2020
Teilnehmerrekord beim TCG-HELLA-Open in Großpetersdorf

Vom 10. bis 23. August stand die 18. Auflage des TCG-HELLA-Open auf der Anlage des TC Großpetersdorf auf dem Programm. Die Organisatoren durften sich 2020 über 22 Spieler im PRO-Bewerb und 31 TeilnehmerInnen im Hobby-Bewerb freuen, was Teilnehmerrekord bedeutete.

Lediglich der Regen am vorgesehenen Finaltag (16. August) sollte sich als kleiner Spielverderber einer gelungenen Veranstaltung entpuppen. Die Finalspiele fanden daher erst eine Woche später, am 23. September, statt.

Das A-Finale des PRO-Bewerbs bestritten Titelverteidiger Joachim Kovacs (TSV Hartberg) und Clemens Weinhandl (UTC Sportstadt Oberwart). Die Nummer eins des Turnier zog im ersten Satz schnell mit 3:1 davon und hatte in den drei anschließenden Games, die jeweils hartumkämpft waren, jedes Mal das bessere Ende für sich – 6:1. Die Nummer eins der 45+-Weltrangliste, Clemens Weinhandl, bewies auch im zweiten Durchgang sein Kämpferherz, musste sich letztendlich aber mit 1:6 und 3:6 geschlagen geben.

Im Endspiel des B-Bewerbs standen sich Christoph Rehling (TC Bad Tatzmannsdorf/Oberschützen) und Stefan Rois (SG LUXhome Grafendorf/Pinggau) gegenüber. Nach zwei spannenden und ausgeglichenen Sätzen musste ein Entscheidungssatz her, den sich der Südburgenländer mit 6:3 sicherte.

Ein an Dramaturgie kaum zu überbietendes Finale lieferten sich Großpetersdorf-Shootingstar Tobias Weninger und Florian Scherz (TC RB Fehring) im Hobby A-Bewerb. Den ersten Satz sicherte sich der Lokalmatador mit 7:5 im Tiebreak, Scherz schlug im zweiten Durchgang mit 4:6 zurück und konterte auch einen 4:2-Rückstand im dritten. Es ging erneut ins Tiebreak, wo sich Scherz nach knapp drei Stunden Spielzeit durchsetzte.

Im Hobby B-Finale konnte sich der für den ASKÖ TV Stinatz spielende Lukas Tegischer als Titelverteidiger gegen den Stegersbacher Guido Novakovits mit 6:3 und 6:2 durchsetzen.

Detailergebnisse:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/154868.html

Top Themen der Redaktion

LigaKids & Jugend

U8 KIDS-Mannschaftsmeisterschaft 2022

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2022 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklassen KIDS U8.

TurniereKids & Jugend

6. August 2022

ITF Tour: Kim Kühbauer in Stobrec auf Premieren-Mission

Die Wulkaprodersdorferin feierte beim Epetion Cup in Stobrec mit Partnerin Helene Schnack (GER) ihren ersten internationalen U18-Titel. Auch im Einzel bedeutete der Finaleinzug eine Premiere für das BTV-Talent.