Zum Inhalt springen

Verbands-Info

"Tag des Sports"

Anlässlich des Jubiläumsjahres "90 Jahre Burgenland"- fand heuer erstmals im Mattersburger Pappelstadion der "Tag des Sports" statt.

Rund 6.000 Besuchern, vor allem Schüler, konnten 30 verschiedene Sportarten ein wenig näher gebracht werden.

Mit Prominenz aus Politik, wie Sportminister Norbert Darabos, LH Hans Niessl, LH Stv. Franz Steindl und natürlich auch Sportfreunde, wie mehrfache Weltmeisterin und Europameisterin im Kickboxen Nicole Trimmel, die Snowboard Juniorenweltmeisterin Julia Dujmovits und U21 Fußballnationalteamtrainer Andi Herzog, war dieses Event sehr gut besucht.

Es war eine Leistungsschau der Sportverbände des Landes wobei auch der Burgenländische Tennisverband teilgenommen hat.

Sehr viele Kinder und Interessierte besuchten das Gelände des BTV, wo ein Gewinnspiel und Speed-Tennis angeboten wurde. Ebenso wurde auch unser Spitzensportkader mit Karoline Kurz, Eva Nyikos, Laura Fröch, Tobias Pürrer und Benjamin Graber präsentiert.

Wetterbedingt musste die Veranstaltung am Nachmittag abgebrochen werden. Nichts desto trotz konnte der Burgenländische Tennisverband vielen Kindern erfolgreich präsentiert werden.

weitere Fotos:

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…