Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Super Erfolg im BL-CUP der Herren 35

Die burgenländischen Tennis-Senioren feierten vergangenes Wochenende einen historischen Erfolg.

Beim alljährlich stattfindenden Bundesländer-Cup der Tennis-Senioren 35 konnte das burgenländische Team um Mannschaftsführer und Seniorenreferent des BTV Dr. Thomas Malle erstmals in der mehr als 20-jährigen Geschichte des BL-Cups in die Finalrunde einziehen.
Gegen die Bundesländer Wien (8/4) sowie gegen Tirol, den oftmaligen Gewinner des BL-Cups konnte ein 7/5 Erfolg verbucht werden. Vom 29. -30.11.2014 kämpfen unsere Vertreter gegen Oberösterreich um den Finaleinzug.

Detailergebnisse:

Fotobeschreibung von links:
Josef „Pepi“ Schuster, Franz Kaiser, Wolfgang Schranz, Jürgen Jelleschitz, Karl-Heinz Lang, Josef Pieler, Eduard Wenzl, Helge Mück, Manfred Ollram, Thomas Malle (nicht im Bild Willi Nagl)

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…