Zum Inhalt springen

Start der BTV-Mannschaftsmeisterschaft 2021 verschoben

Leider müssen wir auch heuer den Start der BTV-Mannschaftsmeisterschaft verschieben.

Wie schon am 23. April 2021 durch den ÖTV-Newsbeitrag informiert, darf ab 19. Mai 2021 wieder nahezu normal der Tennissport ausgeübt werden.

Bei der gestrigen BTV-Vorstandssitzung wurde der Meisterschaftsbeginn wie folgt festgelegt.

  • Damen Allgemeine Klasse: 22.05.2021
  • Damen 35: unverändert
  • Damen 45: 24.05.2021
  • Damen 55: unverändert
  • Herren Allgemeine Klasse: 22.05.2021
  • Herren 35: unverändert
  • Herren 45: 21.05.2021
  • Herren 55: 25.05.2021
  • Herren 60: 20.05.2021
  • Herren 65: 24.05.2021
  • Herren 70: 19.05.2021
  • Girls U10, KIDS U10: 29.05.2021
  • Schüler w U12, Schüler U12: unverändert 22.05.2021
  • Schüler w U18, Schüler U15: unverändert 24.05.2021
  • Schüler w U15, Schüler U18: unverändert 21.05.2021

Die Termine werden bis Freitag, 30.04.2021 (10 Uhr) im System aktualisiert.

In der Allgemeinen Klasse von der Kreisliga abwärts bis zur Einsteigerklasse, kann der Heimverein, die vom 15.05.2021 verschobene 1. Runde uhrzeitmäßig noch bis zum 5.Mai 2021 durch den BTV anpassen lassen. Ebenfalls kann es zu Anpassungen der Senioren-Begegnungen am 24.5. und 3.6.2021 kommen. Spielbeginn ist entweder um 9 Uhr, 13Uhr oder um 14 Uhr. Diese Terminanpassung wurden händisch durchgeführt, somit kann es durchaus zur Überbelegung der Plätze kommen. In diesem Fall bitte umgehen mit Markus Pingitzer telefonisch Kontakt aufnehmen.

Für die gesamte Mannschaftsmeisterschaft 2021 gilt die aktuelle COVID-19-Verordnungen der Bundesregierung sowie die Präventionskonzept des ÖTV und der Landesverbände. Alle Bestimmungen bezüglich Spielbetrieb im Freien und in der Halle, Benützung von Sanitär- und Umkleideräumen sowie Gastronomie sind einzuhalten. Die aktuellen Bestimmungen sind laufend auf der Homepage des ÖTV abrufbar.

Jede Tennisanlage muss ein Präventionskonzept erstellen und eine/n COVID-19-Beauftragte/n ernennen.

Überarbeitete Termine für die BTV-MM 2021

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

14. August 2022

European Summer Cups: Österreich mit Haider-Maurer starke Vierte

Das U12-Nationalteam der Mädchen mit Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) erreichte beim Finalturnier in Ajaccio (Frankreich) den vierten Platz. Dieses Abschneiden bedeutet die beste Platzierung Österreichs seit 14 Jahren.

TurniereKids & Jugend

12. August 2022

BTV-Jugend-Circuit: Alex Gschiel auch in Pöttsching erfolgreich

Den Turniersiegen in Pörtschach und Neudörfl ließ Alexander Gschiel auch einen Erfolg beim ÖTV-Event in Pöttsching folgen. Paul Kahlig und die Brüder Theodor und Nikolaus Kojnek durften sich über Titel im Doppel freuen.