Turniere

Starke Burgenländer in Pöttsching

Turnierleiter Karl Mannsberger und Oberschiedsrichter Gerhard Malainer durften vom 22. bis 24. August rund 30 Mädchen und Burschen der Altersklassen U12, U14 und U16 aus dem Burgenland, Niederösterreich, Wien und Vorarlberg auf der der UTC Pöttsching begrüßen. Auf dem Programm stand ein BTV-Jugendturnier der Kategorie IV.

Der Regen am Samstag und der lebhafte Wind am Sonntag konnten dem Turnierverlauf und vor allem der Spielfreude der Jugendlichen nichts anheben. Besonders erfreulich, dass auch die burgenländischen Vertreter mit der Konkurrenz auf Augenhöhe agierte und auch Turniersiege einheimsen konnte. So konnte Wilhelm Schreiner vom TC Zemendorf-Stöttera den Einzelbewerb der männlichen Jugend U16 für sich entscheiden. In einem hochklassigen Finale bezwang er den Stockerauer Maximilian Wild in drei Sätzen. Im Bewerb der U12-Burschen standen sich mit Oliver Wild (TC Neufeld) und Julian Schicker (TC Raiba Zurndorf) zwei Burgenländer gegenüber. Wild gewann klar mit 6:0 und 6:1. Über den zweiten Rang durfte sich Maria Zwickl vom TC Raiba Zurndorf nach starken Leistungen bei den Mädchen U12 freuen. Ebenfalls Zweite wurden Laurenz Leidinger/Simon Zehentner vom TV-F Rust im U14-Doppel der Burschen.

Besondere Freude hatten die Veranstalter mit dem 12-jährigen Wiener Mick Öhler (Union TC Wien) der im U14-Bewerb antrat. Trotz Finalniederlage wusste Öhler zu begeistern. „Ein Ausnahmetalent“, attestiert Turnierleiter Karl Mannsberger, der sich schon auf die nächsten Highlights auf der Tennisanlage in Pöttsching freut. „Am Freitag, den 5. September absolvieren die Damen 45+ ihr Bundesliga-Meisterschaftsspiel gegen Graz und die Herren der Allgemeinen Klasse bestreiten am Samstag darauf ihr Aufstiegsspiel in die Bundesliga 2 gegen Harland/St. Pölten“, erzählt Mannsberger. Beide Spiele beginnen um 11 Uhr.


Detailergebnisse...

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

6. - 8. Oktober 2017

Rabl und Kühbauer zu Nationaltraining eingeladen

ÖTV-U12-Trainer Robert Maieritsch machte sich in der Südstadt ein erstes Bild von jenen Talenten, mit denen er im kommenden Jahr zusammenarbeiten wird. Eine Einladung flatterte auch für Leonie Rabl (TC Rohrbach) und Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf)...

Verbands-Info Kids & Jugend

Spark 7 Kids Day - 2017

Der Eintritt zum KIDS DAY im Rahmen der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle, ist frei.

Allgemeine Klasse Turniere

2. - 8. Oktober 2017

„Es spielt sich alles im Kopf ab“

Burgenlands Nummer eins David Pichler musste sich in der ersten Runde des Future-Turniers in Sharm El Sheikh dem Italiener Giorgio Ricca nach hartem Kampf in drei Sätzen geschlagen geben.