Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

22. Oktober 2017
Sporty Shorty-Tour in der Halle fortgesetzt

Insgesamt acht Turnierveranstaltungen (7 Vorrundenturniere plus Masters) der Sporty Shorty-Tour wurden im Sommer 2017 absolviert. Am vergangenen Wochenende fand die neue Turnierserie ihre Fortsetzung in der Halle. Der TC Sport-Hotel-Kurz lud zum Indoor-Vergleich.

Das Trainerteam des Tennisclubs aus Oberpullendorf wurde für ihr Engagement mit 25 Nennungen belohnt. „Nicht schlecht, aber beim zweiten Turnier in einem Monat möchten wir ein noch größeres Teilnehmerfeld begrüßen“, erklärte Turnierleiter Arpad Koltay bei der Siegerehrung.

 

Am Vormittag waren die Kleinen auf den Red und Orange Courts im Einsatz. Im U8-Bewerb kam es zu einem Kopf an Kopf-Rennen zwischen drei Spielern, welche jeweils zwei Siege und eine Niederlage zu verbuchen hatten. Aufgrund des besseren Punktverhältnisses holte der Sieggrabener Alexander Kurz Platz eins vor Henry Mayer (ASKÖ TC Zillingdorf) und Julian Reisner (TC Sport-Hotel-Kurz).

 

Der U10-Bewerb wurde in eine Buben- und eine Mädchengruppe geteilt, wobei sich die Geschlechter anschließend in Platzierungsspielen „außer Konkurrenz“ maßen. Die Gruppensiege trugen jeweils ungeschlagen Yannick Mayer (ASKÖ TC Zillingdorf) und Vanda Pesti (TC Sport-Hotel-Kurz) davon. Im „Finale“ setzte sich Mayer mit 7:5 und 7:0 durch.

 

Auch bei den U12-Jährigen gingen acht Teilnehmer an den Start. In der Gruppenphase setzten sich die beiden Niederösterreicher Niklas Damm (SC Stockerau) und Thomas Aulabauer (UTC Bad Schönau) ungeschlagen durch. Im Showdown um den Turniersieg ließ Damm Aulabauer beim 6:1 aber keine Chance.

 

Ein hausinternes Finale gab es in der Altersklasse U16 zu sehen. Die TC Sport-Hotel-Kurz-Akteure Niklas Feucht und Daniel Pesti prallten nach jeweils zwei Vorrundensiegen aufeinander. Pesti hatte im Endspiel aber keine Mühe (6:1).

 

Der Termin für das nächste Event wurde indes auch schon fixiert. Am 19. November wird die Sporty Shorty-Tour ebenfalls in der Tennishalle Oberpullendorf fortgesetzt. Nennschluss ist am 17. November.

 

Detailergebnisse:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/122940.html

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.