Zum Inhalt springen

Verbands-Info

11. Dezember 2018
Sportehrungen: Katharina Oswald und Tobias Pürrer ausgezeichnet

Das Sportjahr nähert sich mit großen Schritten seinem Ende. Zeit also, um erfolgreiche Athleten noch einmal vor den Vorhang zu holen und ihre Leistungen zu würdigen. Für den Kaisersdorfer Tobias Pürrer und die Güssingerin Katharina Oswald gab es daher das Ehrenzeichen des Landes Burgenland in Bronze.

Das Land Burgenland verleiht alljährlich die Ehrenabzeichen in Bronze, Silber und Gold an Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften, die auf Landesebene, national oder international besondere Leistungen im Sport erbracht haben sowie an Funktionärinnen und Funktionäre, die seit vielen Jahren im Vereinssport ehrenamtlich tätig sind. 19 Sportlerinnen und Sportler, zehn Mannschaften und zwölf Funktionärinnen und Funktionäre wurden von Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl im Kultur- und Kongresszentrum im feierlichen Rahmen im Beisein zahlreicher Gäste ausgezeichnet.Mit dabei auch Katharina Oswald (UTC Raika Güssing), die für ihre Landesmeistertitel im U14-Einzel und U16-Doppel ebenso mit der Bronzenen Medaille für Verdienste um den Sport im Burgenland ausgezeichnet wurde wie Tobias Pürrer (TC Sport-Hotel-Kurz), der Landesmeister der Allgemeinen Klasse im Einzel und Doppel wurde, den dritten Platz bei den Österreichischen U18-Meisterschaften im Einzel Indoor und den zweiten Platz im U18-Doppel Outdoor, holte.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseLiga

17. Juni 2021

Landesliga A 2021: Finalisten stehen fest

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group und der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt bei den Herren sowie der TC Habeler-Knotzer Neudörfl und der UTC Neudörfl WienInvest Group bei den Damen bestreiten am Samstag die Endspiele um die burgenländischen…

Allgemeine KlasseLiga

10. Juni 2021

Landesliga A 2021: Neuer Partner und spannendes Format

Die Vorrunden der Landesligen A bei Damen und Herren sind beendet, nun geht es in die heißeste Saisonphase. Immer mit dabei der neue Medienpartner. Die BVZ (Anm.: Burgenländische Volkszeitung) begleitet das Tennisgeschehen im Burgenland seit Beginn…

TurniereKids & Jugend

9. Juni 2021

ETA-Tour: Leonie Rabl in Budapest unantastbar

Die Rohrbacherin ließ beim Sori Cup in Ungarns Hauptstadt ihren fünf Konkurrentinnen im Einzelbewerb der U16 nicht den Funken einer Chance und holte sich ungefährdet einen Sieg, der gleich 26 Plätze im ETA-Ranking brachte.