Turniere Kids & Jugend

Sieg und Niederlage beim Comeback

Mit einer Woche Verspätung kehrte Karoline Kurz in der Vorwoche in Antalya nach ihrem Bänderriss im Knöchel auf die ITF-Tour zurück. Eine Grippe machte das Antreten an selber Stelle eine Woche früher unmöglich.

Trotzdem ging es mit einem guten Gefühl ins Urlaubsdomizil. „Ich habe vor dem Antreten sehr gut trainiert und war daher sehr gut vorbereitet“, so Kurz. Nachsatz: „Aber Matches sind halt etwas anderes als Trainings oder Sparrings.“ Das musste Kurz beim 2:6 und 1:6 in Runde zwei gegen die erfahrene Ukrainerin Alona Fomina zur Kenntnis nehmen. Davor gab es aber den Comeback-Sieg mit einem 6:0 und 6:0 gegen Ekaterina Ovcharenko.

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

19. - 21. Jänner 2018

BTV-KIDS-Hallenlandesmeisterschaft 2018: 52 Teilnehmer

Nach den landesweiten Titelkämpfen der Senioren und jenen der Allgemeinen Klasse waren am vergangenen Wochenende in der Tennishalle BAKL Oslip die Kids an der Reihe. Turnierleiter Michael Erdt konnte nach drei intensiven Turniertagen, an denen sechs...

Turniere Kids & Jugend

19. - 21. Jänner 2018

Piet Luis Pinter und Katharina Oswald siegen in Stainz

Der TC Freizeitcenter Schilcherland lud am vergangenen Wochenende zum ersten Turnier des Raiffeisen Juniors Circuit 2018 nach Stainz (Steiermark). Sieben rot-goldene Talente folgten der Einladung und feierten teils große Erfolge.

VOLUNTEERS GESUCHT!

Willst du beim Davis Cup im VAZ St. Pölten mit von der Partie sein? Dann bewirb dich jetzt!