Zum Inhalt springen

Turniere

Senioren-Landesmeister 2015 stehen fest

Die anhaltende Hitzewelle und die laufende Meisterschaft der Herren 35 sorgten für ein – mit 40 Teilnehmern – kleines aber feines Feld bei den Burgenländischen Landesmeisterschaften der Senioren im Tenniscenter Habeler&Knotzer in Neudörfl. (Foto: Herren 50 Siegerfoto)

Als erfolgreichster Verein präsentierte sich der TC Neufeld, der mit Hannes Gamse und Karl-Heinz Lang zwei Landesmeister stellen konnte. Beide gewannen ihre Finalspiele klar in zwei Sätzen. Umkämpft war das Endspiel bei den Herren 60. Der Neusiedler Josef Scheidl legte mit 6:3 vor, ehe Franz Kastner vom TC Parndorf immer besser ins Spiel fand und schließlich die folgenden Sätze mit 6:3 und 6:2 gewann. Seinen guten Start ins Finale der Herren 40 konnte der Oberpullendorfer Jürgen Rathmanner nicht nutzen. Er führte gegen Manfred Ollram, der vor wenigen Wochen noch im Endspiel der Österreichischen Meisterschaften stand, mit 4:0 konnte im Anschluss aber keinen Gamegewinn mehr verbuchen. Bei den Herren 65 setzte sich Christian Szücz (UTC Neusiedl/See) nach hartem Kampf im ersten Durchgang durch.


Alle Finalergebnisse auf einem Blick:

Herren 40+:    Manfred OLLRAM (UTC Mattersburg) – Jürgen RATHMANNER (TC Oberpullendorf) 6:4, 6:0
Herren 50+:    Hannes GAMSE (TC Neufeld) – Peter DOPLER (TC Forchtenstein) 6:4, 6:3
Herren 55+:    Karl-Heinz LANG (TC Neufeld) – Fritz REINHALTER (TC BW Oslip) 6:4, 6:2
Herren 60+:    Franz KASTNER (TC Parndorf) – Josef SCHEIDL (UTC Neusiedl/See) 3:6, 6:3, 6:2
Herren 65+:    Christian SZÜSZ (UTC Neusiedl/See) – Gerhard FISCHBACH (TC Jois) 7:6, 6:2

Detailergebnisse:
turniere.tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/MicrositeDirectActions/micrositeTournamentCompetitionDetail

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie:

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere Kids & Jugend

11. Juli 2017

BTV-Asse zuletzt sehr erfolgreich

Burgenlands beste TennisspielerInnen zeigten sich zuletzt in blendender Verfassung. David Pichler feierte in Pardubice (Tschechien) seinen ersten Saisontitel im Doppel, Tobias Pürrer zog bei den österreichischen U18-Titelkämpfen in Neudörfl ins...