Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Senioren Bundesländer-Cup 2011 der Damen

Am 19. und 20. November wurde in Leibnitz gegen Steiermark und Kärnten gespielt.Es ist gelungen mit einem starken Team dieses Jahr anzutreten.

Nachdem ja das Burgenland fast jedes Jahr großer Außenseiter und oft auch Prügelknabe war, ist es dieses Jahr besonders erfreulich von einem 5:4 Sieg gegen Kärnten berichten zu dürfen. Im zweiten spiel gegen Gruppenfavorit Steiermark wurde immerhin auch noch ein gutes 3:6 erreicht.
 
Link zu den Spielberichten und zur Tabelle:
http://bundesliga-tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/groupPage?championship=Bundesl%C3%A4nder-Cup+11%2F12&group=78901

Infos zum Modus:
Der Bundesländer-Cup wird jedes Jahr abwechselnd gespielt. (dieses Jahr waren die Damen dran) Es werden bei den Damen 6 Einzel und 3 Doppel gespielt, jeweils zwei Einzel 35+ , zwei Einzel 45+ und zwei Einzel 55+ plus und die jeweiligen Doppel.
Spielberechtigt ist wer im  Burgenland Meisterschaft spielt oder Wohnhaft ist.

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

2. Mai 2021

ÖTV Kids: Theo Kojnek siegt in Schwechat/Rannersdorf

Zum ersten Mal durfte Theodor Kojnek vom TC Nickelsdorf am Sonntag die Heimreise als Sieger eines ÖTV Kids-Turniers der höchsten Kategorie antreten. Die Nummer drei unter 43 Teilnehmern im U9-Bewerb konnte dabei den Finaltag mehr als souverän…

TurniereKids & Jugend

29. April 2021

ÖTV-Jugend-Meisterschaften U18: Matthias Ujvary im Finale

Der Spieler des UTC Güssing schaffte bei den U18-Titelkämpfen auf der Anlage des BMTC-Brühl Mödling mit starken Leistungen den Einzug ins Endspiel. Dort unterlag er dem Turnierfavoriten Marko Andrejic mit 1:6 und 4:6.