Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Senioren Bundesländer-Cup 2011 der Damen

Am 19. und 20. November wurde in Leibnitz gegen Steiermark und Kärnten gespielt.Es ist gelungen mit einem starken Team dieses Jahr anzutreten.

Nachdem ja das Burgenland fast jedes Jahr großer Außenseiter und oft auch Prügelknabe war, ist es dieses Jahr besonders erfreulich von einem 5:4 Sieg gegen Kärnten berichten zu dürfen. Im zweiten spiel gegen Gruppenfavorit Steiermark wurde immerhin auch noch ein gutes 3:6 erreicht.
 
Link zu den Spielberichten und zur Tabelle:
bundesliga-tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/groupPage

Infos zum Modus:
Der Bundesländer-Cup wird jedes Jahr abwechselnd gespielt. (dieses Jahr waren die Damen dran) Es werden bei den Damen 6 Einzel und 3 Doppel gespielt, jeweils zwei Einzel 35+ , zwei Einzel 45+ und zwei Einzel 55+ plus und die jeweiligen Doppel.
Spielberechtigt ist wer im  Burgenland Meisterschaft spielt oder Wohnhaft ist.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

19. Juni 2018

ÖMS 2018: BTV-Kleeblatt im Einsatz

Heute, Dienstag, startet der Hauptbewerb der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Mit Karoline Kurz, Rudolf Kurz, David Pichler und Tobias Pürrer sind gleich vier Burgenländer im Einsatz. Michael Frank scheiterte im Quali-Finale an...

Allgemeine Klasse Turniere

18. Juni 2018

ÖMS 2018: Michael Frank im Quali-Endspiel

Als einziger von sieben rot-goldenen Startern überstand Michael Frank in Oberpullendorf die ersten beiden Qualifikationsrunden. Heute, Montag, um 16 Uhr geht es für den Eisenstädter um den Einzug in den Hauptbewerb.

Allgemeine Klasse Turniere

17. Juni 2018

ÖMS 2018: Es ist angerichtet

Endlich gehen sie los, die zehnten Österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Anlage des TC Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf. Fast zwei Wochen lang wurde gestrichen, gehämmert und Sand abgetragen und wieder aufgefüllt, um für Österreichs beste...