Zum Inhalt springen

Kids & JugendVerbands-Info

Schulcup 2017

Schulsportbewerb Tennis Unterstufe - Spitzentennis beim Landesfinale im Schultennis am 23. Mai 2017 im Sporthotel Kurz in Oberpullendorf.

Begeistert war LSI HR Erwin DEUTSCH, MSc MAS von den spielerischen Leistungen von Matthias Ujvary und Johanna Halper im Finalspiel zwischen der NMS Güssing und dem BRG Mattersburg. Der Südburgenländer besiegte die Nummer 4 der ÖTV Jugendrangliste in einem spannenden und hochklassigen Spiel in drei Sätzen. Trotz einer 3:2 Führung der Güssinger setzte sich das Gymnasium in den entscheidenden Doppelpartien durch und gewann mit 4:3.

Das BRG Mattersburg vertritt das Burgenland beim Bundesfinale vom 18. bis 22. Juni in Wien.

 

Bild:    Hinten von links nach rechts:
            Landesreferent Schultennis Grandits Robert; LSI HR Erwin DEUTSCH, MSc MAS

            Vorne von links nach rechts:
            Johanna Halper; Matthias Ujvary

Top Themen der Redaktion

DIE NEUE AUSLOSUNG IST SEIT SONNTAG 13 UHR ONLINE

Da es in einigen Klassen zu Änderungen gekommen ist, haben die Vereine bis kommenden Dienstag, dem 26.05.2020 bis 12:00 Uhr nochmals Zeit, dem BTV (info@tennisburgnland.at) Terminänderungen der Heimspiele zu schicken.

COVID-19BundesligaSenioren

23. Mai 2020

Bundesliga-Senioren: Das Frühjahr wurde abgesagt

Helmut Köck, der Vorsitzende der Bundesliga-Senioren, hatte den Vereinen betreffend der Frühjahrsmeisterschaft schlechte Nachrichten zu überbringen: „Schweren Herzens musste die Entscheidung getroffen werden, die Spiele der gesamten...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.