Zum Inhalt springen

Kids & JugendVerbands-Info

Schülerliga Tennis Qualifikationsrunde

Am 23.5. 2018 trafen auf der Anlage des Sport Hotel Kurz in Oberpullendorf die vier besten burgenländischen Unterstufenteams aufeinander.

Bei perfektem Wetter brachte die Auslosung folgende interessante Paarungen: die Lokalmatadoren vom BG/BRG/BORG Oberpullendorf erwischten die NMS Güssing und im 2. Spiel "matchten" sich die beiden Teams BG/BRG/BORG Eisenstadt Kurzwiese und das Gymnasium der Diözese Eisenstadt. Das Team aus Güssing und das Team der "Kurzwiese" setzten sich in beeindruckender Manier jeweils souverän mit 6:0 durch. Somit stand rasch fest, dass diese beiden Teams das Burgenland auch bei den diesjährigen "Bundesmeisterschaften dahoam" in Oberpullendorf vertreten werden. Im Spiel um den dritten Platz setzte sich knapp das BG/BRG/BORG Oberpullendorf durch. Den Tagessieg sicherte sich die NMS Güssing. Das Burgenland kann sich auf tolle Tennis Bundesmeisterschaften gefasst machen und darf sich dank der hervorragenden Vertreter aus Güssing und Eisenstadt berechtigte Hoffnungen auf die eine oder andere Überraschung machen.

Die Bundesmeisterschaften finden von 10.-14. Juni 2018 auf der Anlage des Sport Hotel Kurz in Oberpullendorf statt. Die beiden burgenländischen Mannschaften freuen sich bereits jetzt auf Ihre Unterstützung. 

 

Bei den Finalspielen der Oberstufe zeigten die Jugendlichen in Oberpullendorf bei sommerlichen Temperaturen hervorragendes Tennis. Die HTL Eisenstadt setzte sich schließlich im Finale gegen das BORG Güssing ganz klar durch, während das BG Mattersburg das Spiel um Platz drei gegen die HTL Pinkafeld ganz knapp für sich entschied.

Landessieger im B- Bewerb der Unterstufe wurde die NMS Zurndorf. Den 2. Platz belegte die NMS Horitschon vor dem Wimmer Gymnasium Oberschützen.

Ein besonderes Dankeschön dem Hausherren Günter Kurz für die Einladung aller Anwesenden zum Mittagessen sowie für die kostenfreie Benützung der Tennisanlagen.

http://www.tennisschulcup.at/

Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotostrecke:

 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.