Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

17.12.2017
Saisonabschluss im Sport-Hotel-Kurz

Zum dritten und letzten Mal im Jahr 2017 bat das Trainerteam des TC Sport-Hotel-Kurz die tennisbegeisterten Kids der Umgebung zu einem Event der Sporty Shorty Tour. Und auch kurz vor Weihnachten folgten immerhin 29 Teilnehmer der Einladung.

Im U8-Bewerb konnte sich Julian Reisner, wie auch schon beim November-Turnier, ungeschlagen den Titel sichern. Der Sieggrabener, der für den TC Sport-Hotel-Kurz antritt, musste sich damit bei allen drei Turnieren nur einmal geschlagen geben. Bei den U10-Kids durfte der Rohrbacher Elias Fasching nach vier Siegen ohne Satzverlust den Siegerpokal in Empfang nehmen. Als bester Bezirksspieler landete Christoph Janitsch auf Rang vier. Der Dörfler konnte immerhin zwei seiner vier Spiele gewinnen.

 

Als jahrgangsjüngerer Spieler setzte sich Eisenstadts Timo May im U12-Turnier durch. Nach drei Vorrundensiegen folgte ein knapper 6:4-Finalsieg über Vivien Laszlo vom TC Sport-Hotel-Kurz. Laszlos Teamkollegin Daniela Schlapschy landete auf dem vierten Rang. Einen zweiten „Heimsieg“ für den TC Sport-Hotel-Kurz gab es im U14-Bewerb zu bejubeln. Simon Vágfalvi hatte in der Vorrunde hart zu kämpfen, besiegte im Endspiel den Wiener Ilvy Wagner (WAT Meidling) aber klar mit 6:0.

Detailergebnisse:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/122941.html

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.