Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

10. - 14. April 2019
Riccardo Bellotti gewinnt die ATC Neudörfl Open 2019

Die Veranstalter aus Neudörfl trotzten dem Wetter und brachten alle Spiele im Freien durch. Den Sieg holte sich die Nummer eins Riccardo Bellotti. Staatsmeister Pascal Brunner musste im Semifinale aufgeben. Als bester Burgenländer drang Boris Novak (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) bis ins Viertelfinale vor.

Novak, wie der Güssinger Matthias Ujvary als Lucky Loser in den Hauptbewerb gerutscht, nutzte seine Chance mit einem klaren Auftaktsieg über den Qualifikanten Paul-Anton Fuchs (NÖTV). Auch BTV-Talent Ujvary gab sich gegen Florian Pimishofer keine Blöße und ermöglichte damit eine Burgenländer-Duell im Achtelfinale. Novak setzte sich mit 7:5 und 6:2 durch, musste im Anschluss allerdings seine Partie gegen Ex-Staatsmeister Patrick Ofner aufgeben. Günter Berger (UTC Neusiedl), Isa Mammatguleyyev (TC Haydnbräu Sankt Margarethen) und Lokalmatador Imre Kovacs (ATC Neudörfl) mussten sich schon zum Auftakt geschlagen geben.Den Sieg holte sich der Austro-Italiener Riccardo Bellotti. Die ehemalige Nummer 199 der ATP-Weltrangliste profitierte im Semifinale von der Aufgabe des amtierenden Staatsmeisters Pascal Brunner beim Stand von 4:1, rauschte ansonsten aber souverän und ohne Satzverlust durch den Turnierraster. Im einseitigen Endspiel überließ Bellotti dem davor ebenfalls noch ohne Satzverlust agierenden Jakob Aichhorn (STV) lediglich einen Spielgewinn.Neudörfl-Obmann Stefan Schwarz war mit dem Turnier hochzufrieden: „Trotz schlechter Wettervorhersage konnten wir alle Spiele im Freien und zeitgerecht durchführen. Zudem durften wir ein stark besetztes Starterfeld begrüßen.“Detailergebnisse:https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/141024.html

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

14. August 2022

European Summer Cups: Österreich mit Haider-Maurer starke Vierte

Das U12-Nationalteam der Mädchen mit Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) erreichte beim Finalturnier in Ajaccio (Frankreich) den vierten Platz. Dieses Abschneiden bedeutet die beste Platzierung Österreichs seit 14 Jahren.

TurniereKids & Jugend

12. August 2022

BTV-Jugend-Circuit: Alex Gschiel auch in Pöttsching erfolgreich

Den Turniersiegen in Pörtschach und Neudörfl ließ Alexander Gschiel auch einen Erfolg beim ÖTV-Event in Pöttsching folgen. Paul Kahlig und die Brüder Theodor und Nikolaus Kojnek durften sich über Titel im Doppel freuen.