Verbands-Info

Relegation und Play-Off der Mannschaftsmeisterschaft 2013

Die Meister der einzelnen Klassen stehen fest, jetzt geht es noch in den Play-Off-Spielen um den Aufstieg in die LLB! Nach Abschluss der Play-Offs können erst die genauen Relegationspaarungen bekannt gegeben werden.

PLAY-OFF und RELEGATION in der Allgemeine Klasse Herren:

Termine Play-Off:
1. Spiel: Sonntag, 25.08.2013
2. Spiel: Sonntag, 01.09.2013
3. Spiel: Sonntag, 08.09.2013

Termin Relegation:
Spieltermin ist SA 21.09.2013 (13 Uhr) oder SO 22.09.2013 (10 Uhr)! Die Heimmannschaft muss bis zum 12.09.2013 den Termin schriftlich beim BTV bekanntgeben. Bei Schlechtwetter wird am 28./29.09.2013 gespielt!

Die Gegner (Gastmannschaften) in der Relegation werden erst nach Beendigung der Play-Off-Spiele zugeteilt.

Vorläufige Endtabellen bei den Herren AK

Grün geschriebene Mannschaften spielen entweder Play-Off oder Relegation.
Rot geschriebene Mannschaften sind Fixabsteiger.
Blau geschriebene Mannschaften sind Fixaufsteiger.

In den Bezirken Eisenstadt oder Mattersburg kann es nach dem Play-Off zu einem weiteren Fixabsteiger kommen.

Bei den Damen finden keine Relegationsspiele statt.


Hier geht's zum Play-Off und zur Relegation Herren...

PLAY-OFF in der Schülermeisterschaft:

Die Mannschaft mit Heimrecht hat die Gast-Mannschaft rechtzeitig zu kontaktieren und 2 Terminvorschläge bis zum spätest möglichen Spieltermin zu machen. Sofort nach Abschluss des Spieles ist das Ergebnis vom Heimverein in das nuLiga-System einzutragen! 

Die 1. Runde muss bis zum 04.08.2013 gespielt werden.
Die 2. Runde muss bis zum 25.08.2013 gespielt werden.
Die 1/2-Finale müssen bis spätestens 15.09.2013 gespielt werden.
Das Finale findet am 21./22.09.2013


Die Termine zu den Play-Offs Jugend finden Sie hier...

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

7. - 12. August 2017

Einzel-Semifinale und Doppeltitel in Zell am See

Zwei Österreicher drückte dem Europe Junior Tour-Turnier in Zell am See ihren Stempel auf. Einer davon war der Eisenstädter Michael Frank. Er erreichte im Einzel das Semifinale und gewann mit Lukas Neumayer den Doppel-Bewerb.