Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Relegation der Mannschaftsmeisterschaft 2012

Die Meister und Aufsteiger der einzelnen Ligen und Klassen stehen fest! Hier finden Sie nun alle nötigen Infos zu den Relegationsspielen 2012!

Der Verein der niedrigeren Klasse hat Heimrecht bei den Relegationsspielen!

Spieltermin ist SA 22.09.2012 (13 Uhr) oder SO 23.09.2012 (10 Uhr)!
Die Heimmannschaft muss bis zum 13.09.2012 den Termin schriftlich beim BTV (info@tennisburgenland.at) bekanntgeben.
Bei Schlechtwetter wird am 29./30.9.2012 gespielt!

Relegation 2012 (pdf)

Die Relegation von der Einsteigerklasse in die nächst höhere Klasse wird mit 4 Einzel und 2 Doppel gespielt. Bei einem 3:3 entscheidet die bessere Satzdifferenz, sollte auch die gleich sein dann entscheidet über den Sieg jedes gewonnene Game!

Auf Grund der heurigen Aufstiegskonstellation in die LLB-Süd findet im Bezirk GS/JE keine Relegation statt. Der zweitplatzierte Verein steigt fix in die nächst höhere Klasse auf. Im Bezirk OW steigt der Letzte und Vorletzte in die darunterliegende Klasse fix ab. Der an Nummer 6 platzierte Verein muss Relegation spielen!

Bei den Damen finden ebenfalls keine Relegationsspiele statt. Die zweitplatzierten Vereine in den Bezirken ND, EU und MA steigen in die 1.Klasse auf.

Hier gehts zur NU-Liga...

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

NACHRUF FÜR ING. HANS HADEK

Ein engagierter Funktionär und guter Tennisfreund, Ing. Hans Hadek ist am 20.02. von uns gegangen. Der Burgenländische Tennisverband trauert um einen langjährigen Unterstützer des burgenländischen Tennissports.

Turniere Kids & Jugend

14. - 19. Februar 2019

ÖTV-Jugend Circuit: Kim Kühbauer doppelt erfolgreich

Der Freizeit- und Sportaktivpark in Bad Waltersdorf war für Kim Kühbauer definitiv eine Reise wert. Die Wulkaprodersdorferin holte sich den Titel im U12-Einzel und mit Lilah Havel (WTV) auch den Sieg im Doppel-Bewerb.

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 16. Februar 2019

ÖMS: Pichler und Weinhandl schnappen sich Titeln

David Pichler agierte bei den Österreichischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse in Wolfsberg vor allem in den Doppelbewerben sehr erfolgreich, Hans-Peter Kaufmann lieferte an selber Stelle eine Talentprobe ab und Clemens Weinhandl wurde bei den...