Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

3. August 2021
ÖTV Kids Team Cup: Heuer lief es nicht ganz rund

Vom 21. bis 24. Juli fand im ÖTV Leistungszentrum Südstadt der ÖTV Kids Team Cup Austria U9/U10 statt. Für die rot-goldenen Talente sowie ihre Coaches Markus Pingitzer und Niklas Heintz endete das Turnier nach vier Niederlagen auf dem achten Platz.

Beim nationalen „Mini Davis-Cup“ bzw. Teambewerb wird Österreichs bestes Landesverbands-Team des jeweiligen Kalenderjahres ermittelt. Den vom Landesverband nominierten sowie betreuten Burschen bzw. Mädchen der Altersklassen U9 (Orange)/U10 (Green) bieten sich tolle Wettkämpfe auf und abseits des Tennisplatzes. Spaß, Action und unvergessliche Momente für Kinder und Trainer inklusive.

Die Burgenländer bekamen ein „harte“ Vorrundengruppe vorgesetzt. Gegen Oberösterreich (11:64) und Kärnten (28:47) stand man auf verlorenem Posten. Gegen die Kontrahenten aus Salzburg rechnete man sich etwas mehr als eine 27:48-Niederlage aus. „Die Kinder haben alles gegeben. Es sollte diesmal aber leider nicht so gut klappen“, fasste Markus Pingitzer zusammen.

In der abschließenden Begegnung gegen Tirol verspielte man den ersten Sieg des Bewerbs auch schon in den Einzel. Am Ende hieß es 12:38. „Der Vergleich mit dem anderen Bundesländern hat den Kindern und uns trotzdem Spaß gemacht. Auch wenn es heuer nicht so erfolgreich war“, erzählt Pingitzer. „Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Einige können noch einmal dabei sein.“

Das BTV-Team:

Philipp Szerencsits

(UTC Güssing)

Theodor Kojnek

(TC Nickelsdorf)

Frederik Szüsz

(UTC Neusiedl/See)

Matthias Posch

(UTC Eisenstadt)

Saskia Feucht

(TC Sport-Hotel-Kurz)

Antonella Pejic

(TC Parndorf)

Katja Schindler

(TC Sport-Hotel-Kurz)

Valentina Braun

(UTC Neusiedl/See)

Detailergebnisse:

Jugend - ÖTV - Österreichischer Tennisverband (oetv.at)

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

14. August 2022

European Summer Cups: Österreich mit Haider-Maurer starke Vierte

Das U12-Nationalteam der Mädchen mit Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) erreichte beim Finalturnier in Ajaccio (Frankreich) den vierten Platz. Dieses Abschneiden bedeutet die beste Platzierung Österreichs seit 14 Jahren.

TurniereKids & Jugend

12. August 2022

BTV-Jugend-Circuit: Alex Gschiel auch in Pöttsching erfolgreich

Den Turniersiegen in Pörtschach und Neudörfl ließ Alexander Gschiel auch einen Erfolg beim ÖTV-Event in Pöttsching folgen. Paul Kahlig und die Brüder Theodor und Nikolaus Kojnek durften sich über Titel im Doppel freuen.