Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

27. Juli 2022
ÖTV Kids Team Cup: Das Burgenland landete auf Platz sieben

Beim nationalen „Mini Davis Cup“ ermittelten acht Bundesländer vom 20. bis 23. Juli im LZ Südstadt das beste Landesverbands-Team der Altersklassen U9/U10 im Kalenderjahr 2022. Das Burgenland spielte im Kampf um den Sieg heuer keine Rolle.

Theo Kojnek (TC Nickelsdorf), Julian Schreiner (TV-F Rust), Valentin Szüsz, Valentina Braun (beide UTC Neusiedl), Katja Schindler und Lisa Janitsch (beide TC Sport-Hotel-Kurz) sowie ihre Betreuer Niklas Heintz und Markus Pingitzer vertraten das Burgenland beim ÖTV Kids Team-Cup 2022.

In der Gruppenphase gab es für die rot-goldenen Talente keinen Sieg zu bejubeln. „Gegen Oberösterreich waren wir chancenlos, die Begegnungen mit Tirol und Vorarlberg hätten auch in unsere Richtung laufen können“, blickt BTV-Generalsekretär Markus Pingitzer auf mit einem weinenden Auge auf die Gruppenphase zurück. Im Spiel um Platz sieben klappte es dann doch noch mit einem Sieg gegen die Steiermark.

BTV-Generalsekretär Markus Pingitzer zog trotz der Platzierung kein ausschließlich negatives Resümee: „Es war sehr heiß und wir hatten nur das Minimalteam von drei Jungs und drei Mädels am Start. Trotz der großen Hitze haben alle in jedem Spiel und bei den Koordinationsübungen immer ihr Bestes gegeben. Und am Ende konnte sich auch jedes Kind mit zumindest einem Sieg im Turnierverlauf belohnen.“

Top Themen der Redaktion

LigaKids & Jugend

U8 KIDS-Mannschaftsmeisterschaft 2022

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2022 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklassen KIDS U8.

TurniereKids & Jugend

6. August 2022

ITF Tour: Kim Kühbauer in Stobrec auf Premieren-Mission

Die Wulkaprodersdorferin feierte beim Epetion Cup in Stobrec mit Partnerin Helene Schnack (GER) ihren ersten internationalen U18-Titel. Auch im Einzel bedeutete der Finaleinzug eine Premiere für das BTV-Talent.