Kids & Jugend

ÖTV Junior Team Cup Austria u12

In Anlehnung an den sehr beliebten Kids Team-Cup Austria rief der ÖTV im heurigen Jahr den Junior Team-Cup Austria in der Altersklasse U12 ins Leben. Als erster Austragungsort fungierte vom 18. Bis 20. Dezember das Kaysers Resort in Mieming (Tirol). Teilnehmen durfte ein Team pro Bundesland welches aus zwei Burschen, zwei Mädchen und einem Coach bestand. Dieser durfte wie bei Davis- bzw. Fed-Cup-Partien auf der Spielerbank platznehmen.

Das burgenländische Team bestehend aus Katharina Oswald (UTC Güssing), Patricija Krizaj (TC Sport-Hotel-Kurz), Matthias Ujvary (UTC Güssing), Piet-Luis Pinter (TC Schattendorf) und Coach Markus Pingitzer schlug sich bei der Premiere ausgezeichnet und holte – mit etwas Pech – Rang sechs.

In der Vorrunde traf das rot-goldene Quintett auf Kärnten und Salzburg. Gegen die Kärnten setzte es eine 1:3-Niederlage, wobei ein Punktgewinn möglich gewesen wäre. Nachdem beide Mädels Niederlagen einstecken mussten, verkürzte Matthias Ujvary auf 1:2, ehe Piet Luis Pinter erst im Match-Tiebreak den Kürzeren zog. Gegen Salzburg klappte es für den Schattendorfer besser, er fixierte mit einem Sieg im Match-Tiebreak den 3:1-Erfolg. Dadurch zogen die burgenländischen Talente als Gruppenzweiter in die Platzierungsrunde um die Plätze vier bis sechs ein.

Am Finaltag gab es einen weiteren Punkt zu bejubeln. Gegen die favorisierten Niederösterreicher holten die Burgenländer ein 2:2 durch Siege von Matthias Ujvary und Katharina Oswald. Dass es beim 1:3 gegen Oberösterreich zu keinem Punkt reichte, störte am Ende keinen. Vielmehr überwog bei BTV-Generalsekretär und Coach Markus Pingitzer die Zufriedenheit: „Die Kids haben mich positiv überrascht. Bei der Anreise dachte ich mir „dabei sein ist alles“. Aber wir haben wirklich toll mitgehalten.“ Zumal rot-gold auf seine Topspielerin Anna Pürrer, die sich bereits im Schiurlaub befand, verzichten musste. „Mit Anna wäre wohl noch mehr möglich gewesen“, räumt Pingitzer ein.

team_cup3_1

Einen Sieg feierte die Truppe aber doch. Im Rahmenprogramm wurde ein Bogenschießen veranstaltet. Das Team-Burgenland holte mit 42 Punkten gemeinsam mit Niederösterreich den Sieg.

Detailergebnisse...

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Liga

21. Mai 2017

Klare Siege bei den Herren

Der UTC Oberwart machte machte mit einem 7:2-Erfolg über Tabellenführer Bad Sauerbrunn einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung bei den Herren in der Landesliga A. Bei den Damen setzte sich Mönchhof im Spitzenspiel gegen Neudörfl mit 4:3...

Allgemeine Klasse Turniere

15. - 21. Mai 2017

Erster Doppeltitel im Jahr 2017

Das lange Warten auf den ersten Doppeltitel im Jahr 2017 hat ein Ende. Im ungarischen Zamardi brach David Pichler mit Pascal Brunner den Bann. Das rot-weiß-rote Duo setzte sich gegen die Kroaten Domagoj Biljesko und Nino Serdarusic knapp durch.