Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

11. März 2021
ÖTV-Jugendmeisterschaften: Endlich wieder Turniertennis

Das lange Warten für die rot-goldenen Tennistalente hat endlich ein Ende. In den kommenden beiden Wochen werden die ÖTV-Hallenmeistertitel in vier unterschiedlichen Altersklassen ausgespielt. Den Start machen die U12 in Oberpullendorf sowie die U18 in Seefeld.

Während sich die U14- und U16-Spieler noch eine Woche lang gedulden müssen, legen 16 BTV-Hoffnungen schon an diesem Wochenende wettkampfmäßig wieder los. Beim U12-Turnier in Oberpullendorf gehen sechs Burschen und fünf Mädchen aus dem BTV-Kader an den Start. Die größten Hoffnungen weit im Turnier zu kommen, machen sich Anton Kahlig (TC Hornstein) sowie Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) und Anna Posch (UTC Eisenstadt). Aber nach der ewig langen Zeit ohne Turniertennis werden die Karten völlig neu gemischt. „Es wird auch darauf ankommen, wer am schnellsten wieder auf Betriebstemperatur kommt“, so BTV-Generalsekretär Markus Pingitzer, der allen „seinen“ Talenten den einen oder anderen Sieg zutraut.

Bei den Unter 18-Jährigen in Seefeld zählt der Güssinger Matthias Ujvary zum Favoritenkreis, der allerdings sehr breit gefächert ist. Zum Auftakt geht es ausgerechnet gegen seinen Freund und Klubkollegen Benedikt Szerencsits, bereits in Runde drei könnten mit Patrick Jozwicki oder Dominik Wirlend gefährliche Gegner warten. Ebenfalls zu den gesetzten Spielern zählt der Schattendorfer Piet Luis Pinter als Nummer acht. Er trifft in Runde eins auf einen Qualifikanten. Bei den Damen hält U14-Spielerin Leonie Rabl (TC Rohrbach) die rot-goldene Fahne allein hoch, weil Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) eine Verhärtung im Oberschenkel quält. „Wir hoffen, dass die Verletzung bis zu den U14-Meisterschaften kommende Woche abklingt“, so Mama Ingrid Kühbauer. Auch bei Rabl liegt der Fokus eher auf der nächsten Woche, dennoch wäre der ein oder andere Sieg auch bei der U18 „nicht schlecht, um Spielpraxis zu sammeln“, so die Rohrbacherin.

Detailergebnisse Oberpullendorf:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/167324.html

Detailergebnisse Seefeld:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/167783.html

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Tennissport ab dem 19.04.2021

Aufgrund der Lockerungen im Burgenland gelten ab Montag, 19.4.21 für das Burgenland im Bereich SPORT folgende Regelungen:

TurniereKids & Jugend

13. April 2021

Tennis Europe Tour: Kim Kühbauer legt zweiten Titel nach

Die Wulkaprodersdorferin ließ ihrem Premierensieg auf ETA-Ebene gleich den zweiten Folgen. Der Sieg beim Kategorie 2-Turnier in Akko brachte 80 Punkte für die Rangliste. Kühbauer verbesserte sich damit auf Rang 35 und ist somit auch beste…