Zum Inhalt springen

ÖTV-Jugendmeisterschaften 2017 U12/U14/U16

Die ÖTV-Jugendmeisterschaften 2017 in den Klassen U12, U14 und U16 finden heuer von 21. bis 27. 8. auf der Anlage des WAC statt.

Nennschluss ist am Montag, den 14. 8. 2017, um 23:59 Uhr.

Hauptbewerb: 32-Raster (24 direkt zugelassen + 8 Qualifikaten).
Beginn des Hauptbewerbes Burschen: 22. 8. 2017.
Beginn des Hauptbewerbes Mädchen: 23. 8. 2017.
Doppel: 16 Paare zugelassen.

Qualifikation: 32-Raster mit 8 Qualifikanten für Hauptbewerb.
Qualifikation Burschen: 21. 8.2017.
Qualifikation Mädchen: 22. 8. 2017.

 

Unterkunftempfehlung:
Offizielles Spielerhotel - Vienna Sporthotel
Baumgasse 83, 1030 Wien, Telefon: 01/79 88 201-0
Internet: www.vienna-sporthotel.at
Teilnehmer der Österreichischen Meisterschaften können sämtliche Einrichtungen des Vienna Sporthotel kostenlos nutzen - wie zB Tennisanlage, Pool, Fitness, Sauna.
Bei der Buchung den Hinweis "Tennismeisterschaften" nennen.

Spielerabend: Mittwoch, 23.8. ab 18 Uhr beim Wiener Athletiksport Club

 

Turnierinfo-Seite:
www.oetv.at/turniere/oetv-jugendmeisterschaften.html

Online-Nennung:
https://www.oetv.at/turniere/kalender/detail/t/111502.html

 

 

Top Themen der Redaktion

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Matthias Ujvary bei Österreichs U14 im Einsatz

Große Ehre für Matthias Ujvary. Der Güssinger wurde von U14-Nationaltrainer Franz Kresnik an der Seite von Jan Kobierski und Paul Werren ins Team für den Tennis Europe Winter Cup in Ronchi Die Legionari (Italien) einberufen.

Senioren Turniere

6. Februar 2018

Clemens Weinhandl Sieger bei European Open

Seefeld war zum bereits 42. Mal Austragungsort der European Open und einmal mehr war dieses Turnier sehr prominent besetzt. So zeigten einige ehemalige Davis Cuppern, unter anderem der Schwede Henrik Holm, immerhin eine ehemalige Nummer 17 im ATP...