Verbands-Info

ÖTV-Jugendhallenmeisterschaften 2011 (12u)

Vom 2. - 8. Jänner 2011 fanden im Tennis Point BSFZ Südstadt die ÖTV-Jugendhallenmeisterschaften 2011 (12u) statt. Die neuen Meister sind Jurij Rodionov (WTV) und Melanie Pinkitz (VTV).

Jurij Rodionov (WTV) und Melanie Pinkitz (VTV) sind die neuen Titelträger der Österreichischen 12u-Hallenmeisterschaften.

Aus dem Burgenland waren 5 Spieler vertreten - 4 Burschen und 1 Mädchen.

In der Quali scheiterte Heintz Niklas gegen Stino Mario (WTV) 0/6 0/6.
Gartner Stefan erkämpfte sich in der ersten Qualirunde gegen Groinig Bertram (VTV) 6/2 6/0. Die 2. Qualirunde gewann er gegen Ottenberger Thomas (OÖTV) 6/1 6/1 und verlor dann leider im Achtelfinale gegen Leskosek Lorenz (STTV) 6/0 4/6 2/6.

Fröch Laura als einziges Mädchen aus dem Burgenland war in der 1. Runde mit Michelitsch Alaxandra (STTV) auf dem Platz und gewann 4/6 6/1 6/1. Im Achtelfinale hat sich Laura mit 5/7 6/3 6/1 gegen Hochstaffl Jana-Sophie (STV) durchgeschlagen und wurde dann im  Viertelfinale  von Kompein Fabienne (TTV) 2/6 3/6 besiegt.

Pürrer Tobias (links im Bild) schaffte im Einzel den 3. Platz.
Tobias gewann im Single in der 1. Runde gegen Necina Tim (WTV) 6/3 6/2. Die 2. Runde schaffte er mit Bravour gegen Leskosek Lorenz (STTV) 6/1 6/1. Im Viertelfinale besiegte er Wagner Tobias (VTV) 6/2 6/0 verlor dann jedoch im Semifinale gegen Jurij Rodionov (WTV) 3/6 1/6.

Graber Benjamin (rechts im Bild) schaffte im Einzel ebenso den 3. Platz.
Der Turnierverlauf von Graber Benjamin im Single im Detail:
1. Runde gegen Schubert Julian (TTV) 6/2 6/1
2. Runde gegen Mrsic Luka (NÖTV) 6/1 6/0
Viertelfinale gegen Vondrak Martin (NÖTV) 6/1 6/4
Beim Semifinale gegen Huber Gabriel  (TTV) verlor Benjamin 3/6 1/6

Im Doppel schafften es Pürrer Tobias und Graber Benjamin gegen Bauernfeind Felix (OÖTV) und Thiem Moritz (NÖTV) 6/1 6/1 bis zum Viertelfinale, wo sie sich dann gegen Oberleitner Neil (WTV) und Huber Gabriel (TTV) 6/4 3/6 6/10 geschlagen geben mussten.

Weitere Detailinformationen aus allen Bewerben können Sie dem beigfügten Link entnehmen:
turniere.tennisaustria.at

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.