Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

26. - 30. Mai 2019
ÖTV-Jugend-Meisterschaften U18: Michi Frank holte Doppel-Titel

U16-Doppel-Europameister Michael Frank sicherte sich mit seinem Partner Marko Andrejic (WTV) den Titel bei den Österreichischen U18-Meisterschaften in Neudörfl. Im Einzel schied der Eisenstädter nach hartem Kampf im Achtelfinale aus.

Das Aus im Einzel hatte BTV-Hoffnung Michael Frank schnell abgehakt. In einer umkämpften Partie unterlag er Jan Kobierski (STTV) mit 3:6, 6:3 und 3:6. Etwas ärgerlich, doch Frank kannte die Gründe für die Niederlage: „Der Gegner hat sehr gut gespielt und bei mir hat der Aufschlag nicht nach Wunsch funktioniert.“ Umso besser funktionierte die Waffe Aufschlag im Doppel. An der Seite von Marko Andrejic zog der Burgenländer mit zwei lockeren Siegen ins Endspiel ein. Das favorisierte Doppel hatte im Finale dann allerdings nicht nur mit den starken Kontrahenten Hans-Peter Kaufmann (STTV)/Niki Stoiber (NÖTV) zu kämpfen, sondern auch mit den Bedingungen. Das Endspiel musste witterungsbedingt nämlich in die Halle verlegt werden. „Das hat es sehr spannend gemacht“, so Michi Frank. „Teppich ist nicht mein Lieblingsbelag. Da kann alles sehr schnell gehen.“ So sah sich die Nummer eins-Paarung im ersten Durchgang mit einem Break im Rückstand. Der Satz konnte mit 7:5 aber noch „umgebogen“ werden und im zweiten reichte ein Break zum 6:3.

 

Für Frank geht es mit einem weiteren Heimspiel weiter. Der Nordburgenländer tritt ab Dienstag bei den Österreichischen Meisterschaften in der Allgemeinen Klasse an, wofür er vom Veranstalter eine Wildcard für den Hauptbewerb bekam. Allzu groß sind die Erwartungen des Youngsters aber nicht: „Bei dieser Besetzung wird schon die erste Hürde eine extrem hohe.“

 

Detailergebnisse:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/139418.html

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.