Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

9. Juni 2022
ÖTV Jugend Circuit: Kahlig und Maislinger standen im Semifinale

Anton Kahlig (ASKÖ TC Hornstein) und Niklas Maislinger (UTC Neudörfl WienInvest Group) präsentierten sich auf der 4. Station des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2022 im Colony Club in Wien sehr stark. Beide BTV-Hoffnungen zogen im Einzel ins Semifinale ein, Maislinger konnte auch den Titel im U18-Doppel verbuchen.

Für Österreichs U12-Hallenmeister Anton Kahlig begann der U14-Bewerb in Wien traumhaft. In Runde eins bezwang Kahlig den an Nummer vier gereihten Oberösterreicher Matthias Königslehner glatt. Mit zwei weiteren klaren Siegen spielte sich der Nordburgenländer in Semifinale, wo er der Nummer zwei des Turniers, Jan Hemetzberger (OÖTV), den ersten Satz mit 7:6 abnahm. In der Folge zeigte sich der spätere Turniersieger allerdings zu stark und gewann die Folgesätze jeweils mit 6:2. Detail am Rande: Es war der einzige Satz, den Hemetzberger im gesamten Turnierverlauf abgeben musste.

Als einzige BTV-Hoffnung überstand Niklas Maislinger im U18-Einzel der Burschen die Auftaktrunde - Timo Rehberger (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) und Alexander Gschiel (Mattersburg Tennis Union) mussten sich in Runde eins verabschieden. Maislinger stürmte hingegen mit drei deutlichen Siegen ins Semifinale, ehe er sich dem späteren Turniersieger Felix Mori (STTV) in einer hart umkämpften Partie knapp mit 5:7, 4:6 beugen musste. Die gute Form der Turnierwoche gipfelte jedoch in einem Sieg im U18-Doppel. Gemeinsam mit Denis Snajdr (WTV) holte sich Maislinger den Siegerpokal, ohne dabei einen Satz abzugeben.

Bei den U14-Mädchen trafen Anna Posch (UTC Eisenstadt) und Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) einmal mehr während eines Turnierverlaufs aufeinander. Haider-Maurer setzte sich im Zweitrunden-Duell nach umkämpften ersten Durchgang mit 7:6, 6:2 durch, ehe auch sie sich im Viertelfinale der Turniersiegerin geschlagen geben musste. Auch die U12-Spielerin schaffte es allerdings der topgesetzten Spielerin den einzigen Satzverlust der Turnierwoche beizufügen.

Detailergebnisse:

Turnier BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2022 - 4.Turnier (U14/U18) - BTV (tennisburgenland.at)

Top Themen der Redaktion

LigaKids & Jugend

U8 KIDS-Mannschaftsmeisterschaft 2022

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2022 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklassen KIDS U8.

TurniereKids & Jugend

6. August 2022

ITF Tour: Kim Kühbauer in Stobrec auf Premieren-Mission

Die Wulkaprodersdorferin feierte beim Epetion Cup in Stobrec mit Partnerin Helene Schnack (GER) ihren ersten internationalen U18-Titel. Auch im Einzel bedeutete der Finaleinzug eine Premiere für das BTV-Talent.