Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

4. August 2020
ÖTV Challenge Series: Pichler knapp am Podest vorbei

Burgenlands Nummer eins schrammte beim Showdown der ÖTV Challenge Series im Wiener Colony Club erst hauchdünn am Endspiel und dann auch am Podest vorbei. Den Turniersiege holten sich Lucas Miedler und Anna Gröss.

Der Osliper spielte sich bei der von ÖTV-Sportkoordinatorin Marion Maruska initiierten "ÖTV Challenge Series 2020",bestehend aus den Turnieren in Neudörfl, Vogau und Wels sowie dem abschließenden Masters im Colony Club einmal mehr seit dem Corona-Lockdown ins Spitzenfeld eines nationalen Wettbewerbs.

Pichler startete in das letzte Event der Turnierserie mit zwei Zwei-Satz-Erfolgen über Lukas Neumayer, nach zuletzt drei Niederlagen in Serie gegen den Youngster, und Niklas Walder. Somit kam es im dritten und letzten Spiel der Vorrunde zum „Finale“ gegen den ebenfalls ungeschlagenen Lucas Miedler. welches der Sieger des Vorrundenturniers in Wels, ist Tiebreak des dritten Satzes für sich entschied und damit seinerseits des Finalticket buchte.

Im eher bedeutungslosen Spiel um Platz drei merkte man der rot-goldenen Nummer eins die Strapazen des Duell mit Lucas Miedler am Vortag sichtbar an. Nach souveränen ersten Satz behielt Lukas Krainer in den langen Ballwechseln immer öfter das bessere Ende für sich und gewann am Ende 3:6, 6:2 und 6:4.

Detailergebnisse:

https://www.oetv.at/turniere/kalender/detail/t/160209.html

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

TurniereKids & Jugend

3. April 2021

Tennis Europe Tour: Doppelte Sieg-Premiere in Israel

Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) drückten dem U14-Bewerben in Ramat Hasharon ihren Stempel auf. Kühbauer holte ihren ersten Turniersieg auf ETA-Ebene im Einzel, Rabl feierte gemeinsam mit der Italienerin Emma Scaldalai…

Allgemeine KlasseTurniere

2. April 2021

ATP Tour: Ein Sieg für David Pichler auf Marbella

Burgenlands Nummer eins musste sich beim Challenger in Andalusien in der Runde eins der Einzel-Qualifikation geschlagen geben. Im Doppel mit dem Serben Danilo Petrovic gelang der Einzug ins Viertelfinale.