Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFTEN in Oberpullendorf

Tolle Matches zum Abschluss der ÖMS. Niki Hofmanova und Andreas Haider-Mauerer setzen sich im Finale durch.Karoline Kurz konnte die erste Runde nach Startschwierigkeiten gegen Kerstin Peckl (7/5 6/0) gewinnen, schied aber dann gegen eine sehr stark spielende Stefanie Hirsch (2/6 2/6)aus. Der frisch gebackene u16-Staatsmeisters David Pichler scheiterte hauch dünn im Qualifinale an Christian Trubrig (4/6 5/7).

Finale - Damen
Niki Hofmanova (BTV) - Anna Bartenstein (STTV): 4:6. 6:4, 7:6 (4) 

<font color="#000000"><strong>Semifinale - Damen <br></strong>Niki Hofmanova (BTV) - Daniela Kix (WTV): 5:7, 6:4, 6:4 <br>Anna Bartenstein (STTV) - Lisa Wegmair (TTV): 6:2, 6:1 </font>

<font color="#000000"><strong>Finale - Herren <br></strong></font>Andreas Haider-Maurer (NÖTV) - Nico Reissig (STV): 6:4, 6:2 

<font color="#000000"><strong>Semifinale - Herren <br></strong></font>Andreas Haider-Maurer (NÖTV) - Marc Rath (STV): 6:3, 6:3
Nico Reissig (STV) - Mario Haider-Maurer (TTV): 6:2, 6:4

Damen Hauptbewerb

Damen Qualifikation

Herren Hauptbewerb

Herren Qualifikation

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…