Verbands-Info

Österreichische Meisterschaften - Beachtennis

VERSCHIEBUNG WEGEN SCHLECHTWETTERSMit den Österreichischen Meisterschaften am Kahrteich in Wr. Neudorf geht die Tennis Austria-Beachtennis-Tour 2009 zu Ende. Aufgrund starken Regens musste die Veranstaltung auf 12./13.9. verschoben werden.

Aufgrund starken Regens am Freitag Abend "mussten wir die Meisterschaften auf den 12./13.9.2009 verschieben", so Tennis Austria-Beachtennis-Referent und Turnierleiter Berndt Artes. "Am Wochenende wären die Beachcourts unbespielbar gewesen."

Die Verschiebung hat - neben trockenen Courts - ein weiteres Benefit: Martin Schmidt, Christoph Csar, David Kantona und Lie-Sun Liang, die in der vergangenen Woche bei der EM in Cagliari auf Sardinien im Einsatz waren (Schmidt/Kantona: 2. Runde; Csar/Lie: 1. Runde), haben nun für die Meisterschaften am Kahrteich ausreichend Zeit.
Berndt Artes: "Es wird ein 32er-Feld geben. Höchstwahrscheinlich muss sogar Qualifikation gespielt werden, da die Nennliste Tag für Tag länger wird."

QUICK FACTS
Termin: 12./13.. September 2009
Ort: Wiener Neudorf, Kahrteich
Turnierleiter: Berndt Artes
Info-Tel.: 0699/127 93 569
Website:
www.beachtennisaustria.at

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 15. August 2017

Tennisoutlet Trophy – TC Illmitz 2017

Stefan Gartner (UTC Sportstadt Oberwart), Martin Szemethy (TC Wallern) und Alina Krejca (TV Pamhagen) heißen die Sieger bei der Tennisoutlet-Trophy in Illmitz, welche mit 78 Teilnehmern sehr gut besucht war.

Turniere Kids & Jugend

7. - 12. August 2017

Einzel-Semifinale und Doppeltitel in Zell am See

Zwei Österreicher drückte dem Europe Junior Tour-Turnier in Zell am See ihren Stempel auf. Einer davon war der Eisenstädter Michael Frank. Er erreichte im Einzel das Semifinale und gewann mit Lukas Neumayer den Doppel-Bewerb.