Liga

Österr. Mannschaftsmeisterschaft Senioren 75

Der ÖTV veranstaltet vom 28.–31. August 2014 in Baden den Transdanubia Cup.

Termin: 
28. August – 31. August 2014

Veranstaltungsort: 
Badener AC, Dammgasse 24, 2500 Baden

Plätze:
6 gepflegte Sandplätze. Bei Schlechtwetter in der Halle.

Teilnahmeberechtigt:
Eine Vereinsmannschaft pro Landesverband. Die Mannschaft wird vom zuständigen Landesverbands-Seniorenreferat per Email an den ÖTV- Senioren-Bundesliga-WA (Email:heinz.lampe@oetv.at)gemeldet.

Spielmodus:
3  Einzel und 1 Doppel
Es werden in zwei Gruppen zu jeweils vier Mannschaften Reihungsspiele jeder gegen jeden ausgetragen. Bei 9 Mannschaften wird ein Vorrundenspiel für den Aufstieg in die Gruppenspiele am Mittwoch den 27. August 2014 gespielt. Die beiden Gruppensieger spielen am Sonntag den 31. August um den Österreichischen Mannschaftsmeistertitel Senioren 75.

Spielberechtigung:
Jede Mannschaft kann zwei Gastspieler von einem anderen Verein nennen.
Alle anderen Spieler müssen Lizenzspieler des gemeldeten Vereines sein

Mannschaftsnennung: 
Nennschluss: 04. August 2014
Die LV-Seniorenreferenten nennen ihre Mannschaft per Email an heinz.lampe@oetv.at mit folgendem Inhalt:
•  Verein mit Anschrift
•  Mannschaftsführer (inkl. Handynummer und E-Mail-Adresse)
•  Mannschaften gewichtet
•  Gastspieler werden mit „GAST“ bezeichnet

Nenngeld - Achtung Änderung!!!
Das Nenngeld wird vom ÖTV übernommen.
Kosten für Quartier kann vom Verein oder vom Landesverband übernommen werden (eventuell Kostenteilung)

Organisationsbüro:
Kurt Barwig, Telefon: +43 676 66 50 672, E-Mail: kurt.barwig@aon.at
Heinz Lampe, Telefon: +43 699 192 35 265, E-Mail: heinz.lampe@oetv.at

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung (PDF):

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 15. August 2017

Tennisoutlet Trophy – TC Illmitz 2017

Stefan Gartner (UTC Sportstadt Oberwart), Martin Szemethy (TC Wallern) und Alina Krejca (TV Pamhagen) heißen die Sieger bei der Tennisoutlet-Trophy in Illmitz, welche mit 78 Teilnehmern sehr gut besucht war.

Turniere Kids & Jugend

7. - 12. August 2017

Einzel-Semifinale und Doppeltitel in Zell am See

Zwei Österreicher drückte dem Europe Junior Tour-Turnier in Zell am See ihren Stempel auf. Einer davon war der Eisenstädter Michael Frank. Er erreichte im Einzel das Semifinale und gewann mit Lukas Neumayer den Doppel-Bewerb.