Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017
ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen durch.

Die erst 16-Jährige Arabella Koller machte ihr persönliches Märchen bei der neunten Auflage der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf am Samstagvormittag perfekt. Die Außenseiterin, die sich aus der Qualifikation bis ins Endspiel gekämpft hatte, bezwang in einem wahren Krimi die Vorjahresfinalistin Betina Pirker mit 7:6, 2:6 und 7:6.

 

Bei den Herren setzte sich Favorit Lenny Hampel gegen einen starken Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen durch. Die beiden Wiener boten den Zusehern tolle Ballwechsel, bei denen ab dem zweiten Satz zumeist aber Hampel das bessere Ende für sich hatte.

 

Detailergebnisse:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/109542.html

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

19. - 21. Jänner 2018

BTV-KIDS-Hallenlandesmeisterschaft 2018: 52 Teilnehmer

Nach den landesweiten Titelkämpfen der Senioren und jenen der Allgemeinen Klasse waren am vergangenen Wochenende in der Tennishalle BAKL Oslip die Kids an der Reihe. Turnierleiter Michael Erdt konnte nach drei intensiven Turniertagen, an denen sechs...

Turniere Kids & Jugend

19. - 21. Jänner 2018

Piet Luis Pinter und Katharina Oswald siegen in Stainz

Der TC Freizeitcenter Schilcherland lud am vergangenen Wochenende zum ersten Turnier des Raiffeisen Juniors Circuit 2018 nach Stainz (Steiermark). Sieben rot-goldene Talente folgten der Einladung und feierten teils große Erfolge.

VOLUNTEERS GESUCHT!

Willst du beim Davis Cup im VAZ St. Pölten mit von der Partie sein? Dann bewirb dich jetzt!