Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

24. März 2022
ÖMS Jugend: BTV-Erfolgslauf bei U14 und U18 verlängert

Constantin Neubauer, Matthias Ujvary und Piet Luis Pinter besserten bei der U14 in Wolfsberg sowie der U18 in Güssing die rot-goldene Bilanz bei den Österreichischen Jugend-Hallenmeisterschaften um weitere sechs Medaillen auf. Insgesamt heimsten die BTV-Talente in den vier Altersklassen U12, U14, U16 und U18 stolze 15-mal Edelmetall ein.

Constantin Neubauer (UTC Bad Sauerbrunn) und Matthias Ujvary (UTC Raika Güssing) sorgten dafür, dass das halbe Dutzend an Goldmedaillen bei den nationalen Hallentitelkämpfen voll wurde. Neubauer spielte sich in Kärnten mit vier souveränen Vorstellung – darunter auch der Auftaktsieg gegen den Oberwarter Nick Weinhandl, der die Qualifikation meisterte – bis ins Finale. Dort lieferte der Burgenländer gegen Maximilian Heidlmair (OÖTV) eine herausragende kämpferische Leistung ab. Der Oberösterreicher holte sich nämlich den umkämpften ersten Durchgang mit 6:4 und zog mit gesteigertem Selbstvertrauen im zweiten mit 5:2 davon. Das BTV-Talent ließ sich aber nicht beirren, kämpfte um jeden Punkt, wehrte gleich vier Matchbälle des Gegners ab und holte sich den Satzausgleich. Beflügelt von diesem Kraftakt ließ Consti im Entscheidungssatz nichts mehr anbrennen und siegte klar mit 6:0. Abgerundet wurde die starke Turnierwoche des Bad Sauerbrunners mit Rang drei im Doppel. Mit Partner Marco Hofer (NÖTV) musste man sich im Semifinale dem Duo Bruno Kovse/Bastian Berenz (beide NÖTV) erst im Match-Tiebreak geschlagen geben.

Detailergebnisse U14:

Turnier ÖTV-Jugend-Hallenmeisterschaften 2022 - U14 presented by electronic4you - BTV (tennisburgenland.at)

Mit dem Ziel den Titel zu holen, ging Matthias Ujvary in sein Heimspiel im Güssinger Aktivpark. Topgesetzt untermauerte das BTV-Ass diese Ambitionen mit drei klaren Siegen auf dem Weg ins Semifinale. Dort sorgte ausgerechnet BTV-Kollege Piet Luis Pinter mit einem 6:3 für den ersten Dämpfer. Ujvary, den im Turnierverlauf ein Verkühlung plagte, behielt aber die Nerven und konterte mit 6:3 und 6:1. Im Endspiel stand dem Hausherren ausgerechnet Doppelpartner Joel Schwärzler gegenüber. Der Vorarlberger ließ sich vom Südburgenländer im ersten Satz nicht abschütteln, holte ein Break auf und wehrte einige Satzbälle ab, ehe er im Tiebreak die Oberhand behielt. Auch den engen zweiten Satz holte Schwärzler. „Ich bin enttäuscht, dass es nicht für den Titel reichte. Man muss dieses Turnier aber einfach abhaken“, war Utschi mit dem Ausgang des Finalspiels sichtlich unzufrieden. Da konnte auch der Doppeltitel, welchen er gemeinsam mit Joel Schwärzler einfuhr, nicht hinwegtrösten. Erfolgreich verlief die Turnierwoche im Südburgenland auch für Piet Luis Pinter. Der Schattendorf holte neben Bronze im Einzel auch Silber im Doppel mit Syl Gaxherri. Der zweite Hausherr im Teilnehmerfeld, Benedikt Szerencsits, erreichte das Viertelfinale, in dem er seinem Trainingskollegen Syl Gaxherri mit 3:6, 5:7 unterlag.

Detailergebnisse U18:

Turnier ÖTV-Jugend-Hallenmeisterschaften 2022 U18 - ÖTV (oetv.at)

Alle burgenländischen Medaillengewinner auf einen Blick:

Mädchen U12 Einzel

Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Bgld AG Eisenstadt)

1. Platz

Burschen U12 Einzel

Anton Kahlig (ASKÖ TC Hornstein)

1. Platz

Mädchen U12 Doppel

Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Bgld AG Eisenstadt)

Isabella Hauenschild (ASKÖ TC Energie Bgld AG Eisenstadt)

1. Platz

2. Platz

Burschen U12 Doppel

Anton Kahlig (ASKÖ TC Hornstein)

2. Platz

Burschen U14 Einzel

Constantin Neubauer (UTC Bad Sauerbrunn)

1. Platz

Burschen U14 Doppel

Constantin Neubauer (UTC Bad Sauerbrunn)

3. Platz

Mädchen U16 Einzel

Leonie Rabl (TC Rohrbach)

1. Platz

Mädchen U16 Doppel

Leonie Rabl (TC Rohrbach)

3. Platz

Burschen U16 Doppel

Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Bgld AG Eisenstadt)

Niklas Maislinger (UTC Neudörfl/WienInvest Group)

2. Platz

3. Platz

Burschen U18 Einzel

Matthias Ujvary (UTC Raika Güssing)

Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Bgld AG Eisenstadt)

2. Platz

3. Platz

Burschen U18 Doppel

Matthias Ujvary (UTC Raika Güssing)

Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Bgld AG Eisenstadt)

1. Platz

2. Platz

Top Themen der Redaktion

LigaKids & Jugend

U8 KIDS-Mannschaftsmeisterschaft 2022

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2022 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklassen KIDS U8.

TurniereKids & Jugend

6. August 2022

ITF Tour: Kim Kühbauer in Stobrec auf Premieren-Mission

Die Wulkaprodersdorferin feierte beim Epetion Cup in Stobrec mit Partnerin Helene Schnack (GER) ihren ersten internationalen U18-Titel. Auch im Einzel bedeutete der Finaleinzug eine Premiere für das BTV-Talent.