Turniere

Niederlagen für die BTV-Spieler

Im Sport-Hotel-Kurz starteten am gestrigen Montag die Österreichischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse mit der Qualifikation. Für das angetretene burgenländische Quintett setzte es zum Auftakt Niederlagen.

Am dichtesten an der zweiten Quali-Runde dran war Bernhard Kopinits (ASKÖ TC Hornstein). Er holte sich nach verlorenen ersten Satz den zweiten Durchgang, musste sich dann aber doch mit 1:6, 6:3 und 1:6 geschlagen geben. Thomas Weber (TC Sport-Hotel-Kurz), Lukas Ruf (TC Sport-Hotel-Kurz), Peter Hammerschmidt (UTC Pöttsching) und Michael Frank (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) verloren jeweils in zwei Sätzen.

Der BTV hat trotz allem noch sechs Asse im Ärmel. Rudolf Kurz, der aufgrund seines USA-Studiums nur wenig in Österreich spielt, steigt heute in der zweiten Qualifikationsrunde ins Turnier ein. Schwester Karoline zählt bei den Damen – wo sie als Nummer zwei gesetzt ist – ebenso zum Kreis der Favoriten, wie der Osliper David Pichler (Nummer drei) bei den Herren. Komplettiert wird das burgenländische Sextett von Eva Nyikos und den beiden Wildcard Spielern Tobias Pürrer und Helena Nyikos.

Auslosung ÖMS:
turniere.tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENAT.woa/wa/MicrositeDirectActions/micrositeTournamentCompetitionDetail

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Liga

21. Mai 2017

Klare Siege bei den Herren

Der UTC Oberwart machte machte mit einem 7:2-Erfolg über Tabellenführer Bad Sauerbrunn einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung bei den Herren in der Landesliga A. Bei den Damen setzte sich Mönchhof im Spitzenspiel gegen Neudörfl mit 4:3...

Allgemeine Klasse Turniere

15. - 21. Mai 2017

Erster Doppeltitel im Jahr 2017

Das lange Warten auf den ersten Doppeltitel im Jahr 2017 hat ein Ende. Im ungarischen Zamardi brach David Pichler mit Pascal Brunner den Bann. Das rot-weiß-rote Duo setzte sich gegen die Kroaten Domagoj Biljesko und Nino Serdarusic knapp durch.