Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Neues TV-TENNISMAGAZIN in ORF Sport Plus

Am Donnerstag, 24.10.2013 um 20.45 gab es die Erstausstrahlung des neuen ORF Tennismagazins in ORF Sport+.

Auf Initiative des Wiener Tennisverbands ist es gelungen, dieses neue Sendungsformat ins Leben zu rufen. Damit wird es in Zukunft eine Plattform für österreichweite Tennis-TV-Berichte von Veranstaltungen, Vereinen, Jugend, Breitensport u.v.m. geben, die bisher im ORF Sport nicht zu sehen waren.

Die halbstündige Tennissendung wird auf ORF Sport+ mehrmals wiederholt, und im Anschluss auch in der ORF TVthek zu finden sein.

Die Sendung startete mit einem Blick hinter die Kulissen der Wiener Stadthalle-Erste Bank Open, einem Interview mit Toni Nadal, zeigte Alexander Peya privat, brachte einen Ausblick und Interviews zur Davis-Cup-Zukunft, Gesundheitstipps, Gewinnspiel und vieles mehr.

Lassen Sie sich diese neue Sendung für den Tennisfan nicht entgehen, und erzählen Sie es ihren Tennisfreunden weiter ...

Hier der Link dazu:
tvthek.orf.at/programs/6976631-Tennis-Magazin-2013

Top Themen der Redaktion

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Matthias Ujvary bei Österreichs U14 im Einsatz

Große Ehre für Matthias Ujvary. Der Güssinger wurde von U14-Nationaltrainer Franz Kresnik an der Seite von Jan Kobierski und Paul Werren ins Team für den Tennis Europe Winter Cup in Ronchi Die Legionari (Italien) einberufen.

Senioren Turniere

6. Februar 2018

Clemens Weinhandl Sieger bei European Open

Seefeld war zum bereits 42. Mal Austragungsort der European Open und einmal mehr war dieses Turnier sehr prominent besetzt. So zeigten einige ehemalige Davis Cuppern, unter anderem der Schwede Henrik Holm, immerhin eine ehemalige Nummer 17 im ATP...