Verbands-Info

NACHLESE "ÖSTERREICHISCHER dm CLUBMEISTER 2011"

Die Sieger kamen aus insgesamt 8 verschiedenen Bundesländern. Die erfolgreichsten Bundesländer waren:Tirol (7 Titel) und NÖ (6 Titel)! Auch das Burgenland war mit Erich Schaffer vom UTC Eisenstadt vertreten und belegte bei den Herren Einzel in der Klasse H3 den 1. Platz.

++++++++++++++++++NACHLESE++++++++++++++++++++++
             „ÖSTERREICHISCHER dm CLUBMEISTER 2011“
          14. – 17. Juli 2011 Gastein (Sideevent WTA-Gastein Ladies)
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ereignisreiche Tage liegen hinter uns. Von Mittwoch bis Sonntag wurden in insgesamt 15 Einzel-Kategorien und 8 Doppel-Kategorien die „Österreichischen dm Clubmeister 2011“ ermittelt.

Aber das Finalturnier ist mehr als ein Tennisturnier. Die dm Clubmeister-Familie feiert in Gastein ihren alljährlichen Saison-Höhepunkt. Und das waren die diesjährigen Ingredienzien….. Wiedersehen mit lieben Freunden….. neue Bekanntschaften…. viel Spaß und gute Laune abseits des Platzes….enge Matches…..knappe Entscheidungen….. Seitenblicke zu den WTA-Damen….. Beachparty mit Klimmstein…..Eiseskälte…. strahlender Sonnenschein….. Regen…. 99,9 %faire Spieler….. 2 Finalspiele am WTA-Court 2….. Flower Ceremony  am Centercourt….. tolle Startgeschenke von dm drogerie markt….. großzügige dm Siegerschecks…. 

Hier nochmals im Zeitraffer: Am Mittwoch starteten erstmals die Junior-Clubmeister (20 Tln). Der Pilotbewerb kam bei den Juniors und Eltern sehr gut an. Am Donnerstag und Freitag war Doppeltag (50 Paarungen). Die Einteilung in 3 Kategorien hat sich bewährt. Ab Freitag nachmittag dann die Einzelbewerbe (125 Tln). Auch ein veritabler Wintereinbruch in Badgastein konnte die Clubmeister nicht wirklich abhalten. Am Samstag und Sonntag dann der wohlverdiente strahlende Sonnenschein. Abschluß mit der Ehrung am WTA-Centercourt.

Die Sieger kamen aus insgesamt 8 verschiedenen Bundesländern. Die erfolgreichsten Bundesländer waren: Tirol (7 Titel) und NÖ (6 Titel).  

Das Finalturnier ist aber auch ein passabler Wirtschaftsfaktor für das Gasteiner Tal. Ca. 350 Clubmeister samt Begleiter buchten ca. 1000 Nächtigungen. 

Ergebnisse & Bilder sind auf der dm Clubmeister Homepage
www.dm-clubmeister.at zu finden.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017

ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen...

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.